ich krieg die Krise, aber warum sollte es auch ausgerechnet.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny2302 08.09.06 - 08:18 Uhr

....bei mir so schnell gehen....

guten morgen erstmal!

ach mann, ich bin heut irgendwie nicht so gut drauf. bin schon bei der arbeit und noch müde und der tag fing blöd an....

zur erklärung:
ich messe seit mai keine temp mehr, denn mein zyklus hat sich bei 30 tagen fest gefahren.

hatte am 28.8. ES und am 27. #sex

seit dem 31. fühl ich mich komisch, irgendwas ist anders, aber immer wenn ich versuche, in mich reinzuhören, kommt keine antwort ;-) (na wenigstens kann ich noch witze machen)

am 2.9. waren wir mit meinen eltern und freunden essen und diese freundin meinte, ich sehe so anders aus, ich hätte ne wahnsinns ausstrahlung, sie sieht das, ich sei schwanger. naja, erst hielt ich nix davon, ist ja erst der 2. richtig ernste ÜZ und warum sollte es bei uns so schnell gehen? wäre untypisch für mich.

dann hab ich jetzt die ganze woche auf meinen körper geachtet, hab leichtes ziehen in bauch und rücken, ab un zu zumindest, meine brustwarzen sind ein bisschen empfindlicher als sonst und laut meinem freund dunkler und der warzenhof größer #hicks

ich muss ständig aufs klo und gestern war mir schwindelig....

ich hab dann gelesen, dass die temp 10 tage nach befruchtung oben bleibt und daher hab ich gestern morgen mal wieder gemessen... 36,7
heute morgen dann allerding nur noch 36,5 war aber auch 10 minuten früher....

hilfe#bla

was meint ihr?

LG sunny

Beitrag von spacie73 08.09.06 - 08:31 Uhr

Huhu ,
hast du keine Tempi Kurve angelegt? Naja, mir geht es genauso, weiss auch net so recht was ich von meinem Körper zur Zeit halten soll.
Meine Tempi liegt zur Zeit bei 37,2- 36,9 aber ich habe noch keine vergleichsmöglichkeiten. Laut #ei Kalender hatte ich meinen #ei am 1/2.09 und NT am 16.09 . Hatte #sex am 31.08 und am 2.9 war mir der #sex und es war mir unangenehm da ich da schon so ein ziehen in der Leiste hatte und es dabei auch wehtat. Mir tut mitlerweile der Rücken weh und die Brustwarzen ziehen auch.
Echt alles seltsam diesen Monat und ich weiss garnicht wie ich das alles zu deuten habe #schmoll
Achja, aufs Klo muss ich auch viel...sach ja, alles seltsam

*lg* und alles Gute

Beitrag von sunny2302 08.09.06 - 08:35 Uhr

ja, jetzt wo du es sagst, als wir am 03.09. #sex hatten, war alles eng und irgendwie scheint mein Mumu ziemlich weit unten gewesen zu sein, zumindest hatte ich das gefühl, mein schatz stöß dran. war nicht so angenehm wie sonst.....

eben hatte ich mensartiges rückenziehen, jetzt grad nicht mehr....

Beitrag von spacie73 08.09.06 - 08:45 Uhr

Ich fühl mich seid dem Samstag sprich dem 2.9 als hätte ich meine Mens ziehen in der Leiste und im Rücken aber bei meiner Mens tat mir nie die Brust weh.
Habe einen Sohn(9) Jahre, bei dem ich auch recht Früh, noch vor ausbleiben der Mens Rückenschmerzen hatte und der Doc sagte mir das wäre normal da meine Gebärmutter etwas abgeknickt sei #schmoll wurde aber im laufe der Schwangerschaft besser naja, bis aufs Ende da wurde es wieder heftiger.
Wann hast du denn NT?

Beitrag von sunny2302 08.09.06 - 08:51 Uhr

NMT hab ich am Montag, 11.09.... meine beste freundin wartet schon sehsüchtig drauf, dass sie mit mir am dienstag nen test machen draf. aber ich hab das gefühl, das kann ich mir diesen monat sparen

Beitrag von spacie73 08.09.06 - 09:00 Uhr

Hihi, das versuch ich mir auch einzureden ...keinen #ei oder was auch immer *gg*
aber irgendwie klappt des mit dem einreden auch net wirklich, die Hoffnung is wohl doch größer