ovutest negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diebine 08.09.06 - 09:26 Uhr

also, bin heute es + 13, nmt am 9./10.9., die anzeichen hab ich ja bereits beschrieben die ich auch hatte (unterleibsziehen, brustwarzen schmerzen, übelkeit, schwindelt, etc.). also dachte ich, ich probiere das mal mit dem orakeln. bin ja absoluter neuling was ovu-tests angeht. jedenfalls war der gestern negativ (ganz leichte zweite linie). hab es aber auch nicht mit morgenurin gemacht. schlimm? nun ja...jetzt denke ich aber dennoch mal, dass es nicht gefunzt hat und ich wohl am we meine mens bekommen werde. wäre ja auch zu schön gewesen, nicht wahr? :-(

was denkt ihr? hat noch nicht geklappt, oder meint ihr ich kann trotzdem erstmal hoffen...?