Wenn man keinen Eisprung hat...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knoerrnsche 08.09.06 - 09:56 Uhr

Hallo Mädels,

mal eine dumme Frage, aber ich werde sie nicht los...

Ich habe Ende März die Pille abgesetzt und bin 32 Jahre alt.
Wir lassen es einfach "drauf ankommen" - ich führe also keine Temperaturkurven etc.

Jetzt hat sich in meinem Hirn festgesetzt, dass ich gar keinen Eisprung habe.

Habe nur ein paar mal diesen Monat Tempi gemessen - am Anfang der Mens (so zw. 36,3 und 36,5) kurz vorm vermuteten Eisprung (36,2) kurz danach (36,5) und jetzt Tag 6 und Tag 7 nach Eisprung 36,9 bzw. 37,0 Grad.

Mein Zyklus ist ziemlich regelmäßig (28 Tage).
Nun zu meiner Frage -
Die Werte sehen ja ganz gut aus - hat Frau generell eine erhöhte Temperatur in der zweiten Zyklushälfte, auch wenn sie keinen Eisprung hatte?

Blöde Frage, ich weiß.

Liebe Grüße,

Das Knoerrnsche

Beitrag von snow_white 08.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo,

also ich finde die Frage nicht blöd.

Und deswegen kriegst Du auch gleich ne eindeutige Antwort.

Nein.

Die Tempi-Hochlage deutet immer auf einen stattgefundenen ES hin.

VG

sw

Beitrag von spacie73 08.09.06 - 10:11 Uhr

Huhu, ich habe gelesen das die Tempi nur steigt wenn auch wirklich ein #ei stattgefunden hat. Wenn keiner stattfindet soll die Tempi den ganzen Zyklus über relativ gleich bleiben.
Habe aber auch noch keine angelegt und weiss auch garnicht wie Aussagekräftig diese Kurven wirklich sind.
*lg* und alles Gute

Beitrag von eumel78 08.09.06 - 10:14 Uhr

Guck mal, so würde eine Kurve ohne Eisprung aussehen. die Temp bleibt immer auf gleichem Niveau

Beitrag von eumel78 08.09.06 - 10:16 Uhr

Sorry Kurve vergessen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=87851&user_id=627557

Beitrag von knoerrnsche 08.09.06 - 10:19 Uhr

Hallo Eumel,

vielen Dank für Deine Kurve.
Aber ich habe ja auch nur ein paar Werte gehabt, könnten ja auch zufällig nur so schön passen...

Ich seh schon, ich muss nächsten Monat mal jeden Tag messen.

Liebe Grüße,

Knoerrnsche

Beitrag von knoerrnsche 08.09.06 - 10:21 Uhr

Oh, vielen Dank für Eure schnelle Antwort!

Bin ja noch neu hier ;-)

#herzlich en Dank an Euch!

Nächsten Monat werde ich doch mal jeden Tag messen - vielleicht passen die Werte ja auch nur zufällig so schön...

Liebe Grüße,

das Knoerrnsche


Beitrag von jilly_dilly 08.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo Knoerrnsche,

hier findest Du, was Du wissen willst:

Möglichkeiten der Fruchtbarkeitswahrnehmung
Seite 8, erster Absatz
http://www.profamilia.de/shop/download/54.pdf

NFP-Schnellkurs
Seite 9, erster Absatz
http://www.perimon.com/data/nfpkurs.pdf

NFP-FAQ
16. Gibt es eine Hochlage ohne Eisprung?
17. Gibt es einen Eisprung ohne Hochlage?
http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq/index.html

Basaltemperatur - was Sie wissen sollten
Punkte 4,5,6 und 7
http://www.basaltemperatur.ovula.de/

Wie die Körpertemperatur geregelt wird
http://www.9monate.de/Temperaturmethode.html

LG
jilly_dilly

Beitrag von jilly_dilly 08.09.06 - 12:45 Uhr

... und hier die natürlich wichtigste Seite von allen:

Die Temperatur-Methode
http://www.urbia.de/topics/article/?id=8901&o=schwang_kinderwunsch

LG
jilly_dilly

Beitrag von knoerrnsche 08.09.06 - 12:53 Uhr

OHHHH vielen Dank!

Liebe Grüße,

das Knoerrnsche