Tief liegende Plazenta und Vergleichswerte 36. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarina 08.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo ihr alle,

ich war gestern mal wieder bei der FÄ. Leider hat sie bei mir eine Tief liegende Plazenta festgestellt. Sie liegt nur 1 cm neben dem inneren Muttermund. Deshalb habe ich jetzt auch eine Überweisung zur Geburtsplanung ins Krankenhaus bekommen. Dort habe ich aber erst am 25.9. einen Termin bekommen. Ich habe so Angst, dass die mir zu einem KS raten. Klar, mache ich das was am besten für den Kleinen ist, aber ich fänd das echt schlimm. Ich will den Kleinen selbst rauspressen... Manno! Meint ihr, die werden mir zum KS raten?

Hier noch die US-Werte von 35+3:
BPD 86
KU 330
ATD 100
AU 345
FL 66
Gewicht 2800 bis 3000 g

LG Sarina (36. Woche)