Würdet ihr...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amonhen 08.09.06 - 10:19 Uhr

Hallo,

meine Maus hat am Sonntag ihren 1.Geburstag.
Es werden etwa 12-Personen kommen und wir haben leider keine allzugroße Wohnung.
Nun hat uns meine SchwieMu angeboten bei ihr zu feiern.
Da wäre mehr Platz und ich hätte natürlich nicht ganz so viel Arbeit.
Jetzt bin ich hin und hergerissen.
Einerseits würde ich das Angebot gern annehmen,aber anderseits möchte ich sie an diesem Tag nicht unbedingt aus ihrer gewohnten Umgebung rausreissen.
Was meint ihr?
Was würdet ihr machen?

LG
Tanja

Beitrag von schnuffinchen 08.09.06 - 10:21 Uhr

"nicht unbedingt aus ihrer gewohnten Umgebung rausreissen."


War sie noch nie bei Deiner Schwiegermutter?

Wenn nein, wo ist das Problem?


LG

Beitrag von danabaldauf 08.09.06 - 10:21 Uhr

Hallo Tanja!

Also ich würde das Angebot auf jeden Fall annehmen! Besser kann es doch für dich nicht klappen...Und der Kleinen macht das sicher nichts aus....Später wird sie auch oft bei Oma sein...

Liebe Grüße
Dana + Selina Kristin (33+2)

Beitrag von schmusi_bt 08.09.06 - 10:29 Uhr

Also ich würde versuchen die 12 Pers. in die Wohnung zu quetschen, sie sollte ihren ersten Geburtstag schon daheim feiern .

schmusi mit max und felix

Beitrag von muggeltier 08.09.06 - 10:37 Uhr

Mmh, ja so ne Frage, aber ich würde auch wollen, dass grad der 1. Geburtstag bei uns zu Haus stattfindet. Kann nicht genau begründen weshalb, aber irgendwie so nach dem Motto: MEIN (1.) Kind, 1. Geburtstag, in "MEINEM/UNSEREM zu Hause feiern. #schein

Lieben Gruß
ANDREA + Marlene