verdammte Kurzatmigkeit 30.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inese 08.09.06 - 10:37 Uhr

Hallo meine LIeben,
habt ihr auch so mit Kurzatmigkeit zu kämpfen??? Vor allem morgens kommt mein Kreislauf gar nicht so recht in die Pötte und ich hechel wie eine Urgroßmutter, wenn ich aus der Dusche komme bzw. am Frühstückstisch sitze. #schwitzDer Kleine drückt wohl schon auf die Lungen???? Kann das sein? Oh, Gott, wie wird das werden? Eben hab ich telefoniert und mein Gesrächspartner meinte, ich würde aber ganz schön um Luft ringen. War auch etwas aufgeregt, weil wir über Geburt gesprochen haben..aber trotzdem. MANN!!! Kennt das nochwer und ist das normal???#gruebel
Liebste Grüße von der atemlosen Jana 30.SSW und dem Kleinen :-)

Beitrag von lisanne 08.09.06 - 10:48 Uhr

Hi Jana,
kenne das Gefühl leider nur zu gut. Habe auch darunter zu leiden#heul Ich befürchte es ist normal wenn die Gebärmutter sich immer weiter ausbreitet und die Lunge weniger Platz hat.

Gott sei Dank habe ich es erst seit ca. zwei Wochen. Wenn sich das Baby ins Becken absenkt soll es ja wieder besser werden habe ich erfahren. Ich hoffe nun das es bald soweit ist, damit ich mal wieder richtig durchatmen kann.

Gruß Lisanne, ab morgen 36. SSW

Beitrag von 400 08.09.06 - 10:59 Uhr

Ja,

das ist völlig normal. Meine Hebi hat angefangen zu kichern, als ich das Problem geschildert habe. Das Kleine braucht mehr Platz im Bauch und die Lungen werden zusammengedrückt. Soweit ich ewiß soll es besser werden, wenn der Bauch sich senkt. Hoffen wir mal, obwohl es eigentlich bei mir nicht so extrem ist, als ich noch geraucht habe wars schlimmer.

Am schlimmsten ist es bei langen Telefonaten oder wenn ich zu viel rede...uff! #schwitz#schwitz#schwitz

Gruß, Suzy + Rumpel (30. SSW)

Beitrag von keimchen 08.09.06 - 11:00 Uhr

Huhu...

das ist ganz normal, ich hab mich auch immer angehört wie ne alte Dampflok *gg*
Abeer das wird wieder besser mit der Atmerei, mein Bauch ist seit letzter Woche ein ganzes Stück tiefer gerutscht, und jetzt krieg ich wieder besser Luft :o)
Allerdings darf ich jetzt so etwa stündlich zur Toilette, weil der kleine Mann auf die Blase drückt... wahrscheinlich, damit es mir bloß nicht zu gut geht ;o)

Naja, noch 6 Wochen etwa, dann hab ich's ja hinter mir...

Wünsch dir noch ne schöne Rest- Schwangerschaft

Susi mit #sonne Leon inside (34+2)