Schläft nur beim Stillen ein

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ivonella 08.09.06 - 10:49 Uhr

Hallöchen!

Unsere Tochter 6 Monate alt, schläft nur beim Stillen ein. Sie kann nicht allein einschlafen, sobald wir sie zum schlafen hinlegen schreit sie gleich los. Sie schreit sich dann richtig ein#schrei. Sobald ich sie an die Brust lege, schläft sie dann ein und dann können wir sie ins Bett legen. Nuckel helfen bei unserer Maus auch nicht, die spuckt sie wieder aus oder spielt damit.

Geht es jemanden ähnlich oder habt ihr ein paar Tipps zur Einschlafhilfe?

Würde mich sehr über Antworten und Tipps freuen

LG Ivonne & Anna Celine

Beitrag von lady_chainsaw 08.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo Ivonne,

findest Du es nicht schön so? Solange Ihr alle zufrieden damit seid, ist es doch eine prima Sache.

Vielleicht hilft dir folgender Link ein wenig:

http://www.babynet.de/load.html?/treff/eltern/schlafen/01_l.html&/treff/eltern/schlafen/01durchschlafen.html

Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)

Beitrag von ivonella 08.09.06 - 11:12 Uhr

Hallo Karen!

Vielen Dank für deine Antwort.
Ansich stört es mich nicht. Ich hab nur Angst das sie dann auch später nicht alleine einschlafen kann.

Gruß

Ivonne & Anna Celine

Beitrag von ayshe 08.09.06 - 11:25 Uhr

ich finde s okay und ist eben schön für ein baby/kind.


http://www.rund-ums-baby.de/stillberatung/mebboard.php3?step=0&range=20&action=showMessage&message_id=67212&forum=129


meine tochter ist 28 monate und stillt allmählich nicht unbedingt zum einschlafen.
also ich mußte vollzeit arbeiten als sie 5 monate war,
sie blieb mit papi zuhause und sie kam damit klar, dann am tage ohne brust zu schlafen.
mit 17 monaten in die kita,
mittagsschlaf geht auch ohne.

aber wenn ich eben DA bin, dann wollte sie auch.

kinder können auch sehr gut unterscheiden :-)
da würde ich mir keine sorgen machen.


lg
ayshe

Beitrag von ivonella 08.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo ayshe!

Danke für die Antwort.
Werde es erstmal dabei belassen und stille sie bis sie einschläft.
Ich denke auch das es sich in zukunft geben wird.

lg
Ivonne & #baby Anna Celine

Beitrag von nickilouis 08.09.06 - 12:09 Uhr

Mein Louis schläft auch nur an der Brust. ich bin der meinung, es ist das schönste Einschlafritual, dass es gibt. keine künstliche Spieluhr oder irgendwelchen Brustattrappen können Deinem Kind diese Wohligkeit und Geborgenheit bieten wie Deine Brust. Deine Tochter ist Dein SÄUGling!
Liebe Grüße
Nicki mit Louis

Beitrag von ivonella 08.09.06 - 19:23 Uhr

Hallo Nicki!

Danke für die Antwort.
Werde es erstmal dabei belassen und stille sie bis sie einschläft.
Ich denke auch das es sich in Zukunft geben wird.

lg
Ivonne & #baby Anna Celine