°°°Kann sie auch normalen Reis essen?°°°

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sevilgia27 08.09.06 - 11:17 Uhr

Guten morgen,

zur Zeit bekommt meine Süsse Pastinake. Ab nächster Woche wollte ich ihr Pastinake-Reis geben (mit Kartoffel gabs leider nicht von Alnatura..hab ich zumindest nicht gefunden).
Deswegen Reis, weil das nächste "Past.-Reis-Fleisch" wäre.

Ich wollte Reis selber kochen, pürieren und mit Past. mischen.

Kann ich meinem Engel normalen Reis geben oder gibts da was bestimmtes???

Danke und Gruß
Sevilgia27

Beitrag von cldsndr 08.09.06 - 13:21 Uhr

Hi,

Du kannst bestimmt auch normalen Reis nehmen, aber das ist doch relativ umständlich?

Es gibt auch Bioreisflocken ohne Zusätze (z.B. Alnatura). Die kannst Du einfach in das fertige Essen rühren, mußt halt nur die Pastinaken etwas "suppiger" machen.

Gruß
Claudia

Beitrag von hermiene 08.09.06 - 13:25 Uhr

Hi!

Ich hab Henrik immer Miclreis in Wasser gekocht - der ist weicher. Den hat er auch unpürriert gegessen und ich hab den Reis portionsweise eingefroren. Wenn es sich aber nur um ne Woche "überbrückung" handelt würde ich auch die Reisflocken nehmen - kannst DU später als Getreidebrei nehmen.

LG,
Hermiene