15. te Woche spürt man da schon was?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daga71 08.09.06 - 12:09 Uhr

Hi ihr,
eine Frage habe ich die mich schon seit längerem beschäftigt...
Bin in der 15. ten SSW, aber irgendwie spüre ich noch nichts von dem Baby.
Ist meine 2.te Schwangerschaft, aber die ist schon 9 Jahre her und deswegen erinnere ich mich nicht mehr so richtig dran.
Ich habe zwar manchmal das Gefühl das ich was spüre aber das kommt so unterschiedlich und eigentlich noch recht selten. Oft mache ich mir dann Gedanken, ob es normal ist und ob es dem Baby gut geht...
Kann mir jemand Auskunft geben, ab wann man das Baby bewußt spürt, habe den nächsten Termin beim Arzt erst wieder in zwei Wochen!


Beitrag von little_k 08.09.06 - 12:10 Uhr

Ich habe die ersten Tritte in der 17. SSW mitbekommen, und das war schon sensationell früh. Eine Bekannte hat bei der 2. SS allerdings in der 15. SSW eine Art Schwirren feststellen können.

Beitrag von mami_futura 08.09.06 - 12:12 Uhr

Habe gestern noch gelesen, dass es bei der 2ten Schwangerschaft schon so um die 15./16. Woche rum sein kann, dass Frauen die Kleinen spüren. MUSS aber nicht! Also Geduld...ist noch alles im grünen Bereich. Zudem kann es ja sein, dass es später losgeht, wenn du eine Vorwandplazenta hast.

LG
Mary

Beitrag von spinat76 08.09.06 - 12:34 Uhr

Hallo Daga,

bin auch mit meinem 2. Kind schwanger aber morgen erst in der 15 ssw. Ich spüre glaube auch noch nichts. Hatte mal vor ner ganzen Weile schon also so 12 Woche rum genau so ein Blubbern wie bei meiner ersten Tochter. Waren aber sicher nur Blähungen die sich verdächtig anfühlten. Ich denke mal in den nächsten 2-3 Wochen werden wir schon was spüren.

Sorgen mußt Du Dir auf keinen Fall machen, denn slebst wenn das wenige Leute jetzt schon spüren, ist es noch recht früh...

Gruß Anja 13+6

Beitrag von yvi0279 08.09.06 - 13:04 Uhr

Hallo,

ich bin mit meinem ersten Kind schwanger aber ich bin mir 100% sicher dass ich das Kleine schon in der 14. Woche spüren konnte. Nur ganz leicht, es war wie ein Flattern oder Blubberbläschen, nur ein Hauch.
Aber es waren sicher keine Darmgeräusche oder so was, dazu kenn ich meinen Körper zu gut *g*

Beitrag von poohbine 08.09.06 - 13:27 Uhr

Hi Daga,

also ich bekomme mein erstes Zwerglein. Ich habs allerdings meiner Hebamme nach sehr früh gespürt, in der 16. SSW.#huepf

Normal ist bei der erstes SS die 18.-24. SSW und beim zweiten Kind ca. drei Wochen früher.

Aber ich denke dass du dein Mäuslein bald fühlst.

Hier noch ein Tipp: Iss ein paar Gummibären und spül sie mit Fruchtsaft runter, leg dich auf den Rücken und leg die Beine hoch und warte 10 Minuten. Wenn der Zucker in deinem Blut angelangt ist, strampelt das Baby. Wenn du dann noch nix spürst, probiers einfach ein Woche später wieder. ;-)Diese Methode hilft bei mir immer wenn sich meine Maus den ganzen Tag noch nicht bewegt hat und ich mir Sorgen mache.

LG Bine + Prinzessin (26+5)

Beitrag von sassysweet 08.09.06 - 22:41 Uhr

Hallo daga!

Ich bin auch mit meinem 2.Kind schwanger und bin in der 16.Woche!
Ich denke auch sehr oft daran wann ich endlich das kleine spüre,habe auch schon ein flattern im Bauch und warte eigentlich jeden tag auf di ersten richtigen Bewegungen,habe immer das gefühl das kleine Tritt so sehr und versucht bis zu mir durchzu kommen das ich es spüre aber es klappt einfach noch nicht!
Beim 2.Kind soll ja alles schneller gehen,also ich sehe aus als wär ich ende 6.Monat und Sodbrennen habe ich auch schon also hoffe ich weiter ( mit dir zusammen) ;-)


lg und hoffe du schreibst wenns bei dir losgeht mit Bewegungen!

sassy 16.Woche + Feli 2 jahre