Schlafproblem. Finn ist immer müde!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von snoopfi 08.09.06 - 12:12 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben in unserer Familie ein kleines Schlafproblem :-(. Ich hatte vor ein paar Tagen schonmal gepostet. Wir wohnen in einem Mietshaus mit 3 Parteien. Leider ist es morgens im Haus meistens so laut gewesen, daß Finn schon gegen 5.45 Uhr wach war und dan nicht mehr richtig einschlafen konnte. Nachdem ich ein Machtwort hab fallen lassen, ist seit Mittwoch morgens etwas mehr Ruhe, aber leise ist es nicht.

Finn ist deshalb morgens, auch wenn er "erst" um halb sieben, oder sieben aufwacht schnell wieder müde. Ich habe immer das Gefühl, daß er nicht ausgeschlafen ist. Er wacht aber morgens immer alleine auf, aber weint.

Nacht schläft er von 20.15 - 6.30 Uhr
nachmittags schläft er von 11.45 - 14.00 Uhr.

Was soll ich nur tun, ständig reibt er die Augen. Aber ich weiß mir nicht emrh zu helfen, ich kann ihn doch auch nicht zum Schlafen zwingen...

Was meint Ihr?

Liebe Grüße
Snoopfi mit Finn (*01.08.05)

Beitrag von debuggingsklavin 08.09.06 - 13:26 Uhr

Hm, ich weiß nicht, Johanna schläft soo viel mehr auch nicht. Vielleicht 1-2 Stunden.
Hat er vielleicht Eisenmangel? Dann sind die Kleinen auch immer müde.

LG :-)

Beitrag von hellmi 08.09.06 - 13:46 Uhr

Hallo

Versuch doch mal in eher ins Bett zu legen. Vielleicht so um 19.30 Uhr.
Obwohl Lukas in dem Alter auch nicht viel mehr geschlafen hat. Dafür ist Er jetzt eine Schlafmaus geworden.
Von 20.00-7.30 Uhr und von 12.30-14.30 Uhr.
Gut Er bwegt sich auch sonst dauernd, da muß man ja müde werden. ;-)

Alle gut für euch
Lg Kerstin und Lukas der gerade wieder pennt

Beitrag von puntomaus_21 08.09.06 - 13:50 Uhr

Hallo
Meiner 18 Mon. schläft nicht mal in der Nacht (min 3 mal wach) durch und ist jetzt meistens halb 7 wach. Und er geht halb 8 ins Bett da er so Müde ist.
Mittags schläft er immer 1-3 St.

Und wenn er halb 7 wach ist ist er auch schon wieder um 9 Total Müde aber da darf er noch nicht wieder schlafen da er ja sonst nicht zum Mittag schläft!;-)