Pflaumenblechkuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von linastern007 08.09.06 - 12:16 Uhr

Hallo,

hat jemand zufällig ein Rezept für Pflaumenblechkuchen ?

Da ich Hefeteig nicht ganz so gerne mag, wäre es toll wenn ihr Rezepte mit einem anderen Teig habt !

Vielen Dank !
#freu
Lina

Beitrag von bubu76 08.09.06 - 12:23 Uhr

das ist ja witzig. Ich habe meinen Pflaumenkuchen eben gerade in den Ofen geschoben:

4 kleine Tassen Mehl
1/2 P. Backpulver
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser
4 Eier
1 Tasse Zucker
evtl. etwas Zimt
alles verrühren und zum Schluss das Mineralwasser unterrühren. Auf ein Backblech gießen und die Pflaumen oben drauflegen. Mit Zucker oder braunem Zucker bestreuen und etwas Zimt oben drauf. Ab in den Ofen für etwas 20 min. bei 180 Grad
Lass es dir schmecken

Gruß
Bianca

Beitrag von nata01 08.09.06 - 21:34 Uhr

Hallo,
hört sich ja lecker an! Danke werd es auch mal nächste Woche versuchen!
Wie groß sind die Tassen???
Oder hast du auch Gr. und ml angaben!?

Beitrag von bubu76 09.09.06 - 06:15 Uhr

es sind kleine Kaffeetassen. Keine Becher. Hoffe das ist verständlicher :)

Gruß
Bianca

Beitrag von nata01 10.09.06 - 22:01 Uhr

Danke fürs ANtworten!!
Versuch das Rezept die tage!

Beitrag von jonahs_mama 08.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo,

hab auf die Schnelle ein Rezept bei Chefkoch gefunden.

http://www.chefkoch.de/rezepte/332991116402386/Pflaumenkuchen.html

aber da findest du bestimmt noch mehr.
Kannst ja auch mal allgemein nach Blechkuchen suchen...da gibt es sehr viele Rezepte.

Gruß
Anne