Gedicht zur Geburt?? Kartensprüche??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juwel1979 08.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo
ne Freudin hat gestern ihr Baby bekommen, und wir gehen sie heute besuchen. Wollte in die Karte eine schönes Gedicht schreiben, nur weiß´ich leider keines.
Habt ihr vielleicht ein Schönes? Es ist ein Mädchen!!

Beitrag von michi0512 08.09.06 - 12:29 Uhr

schau mal hier :-)

ich hatte den von meinem bruder bekommen und fand ihn super schön:

Manche möchten einen Knaben,
manche eine Tochter haben;
manche, die vernünftig sind,
warten einfach auf ein Kind.
Nun ist’s da; nun ist’s passiert.
Man wünscht Glück, man gratuliert!

lg
michi

Beitrag von michi0512 08.09.06 - 12:29 Uhr

link vergessen *löl*

hier schauen ^^: http://www.festgestaltung.de/geburt/index.shtml

Beitrag von shanti.y 08.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo,

grade schreibe ich eine Karte für Freunde, die auch Eltern geworden sind.

Ich persönlich finde diesen Spruch super:

Ein neugeborenes Kind ist
wie der Anfang aller Dinge -
es ist Staunen, Hoffnung,
Traum aller Möglichkeiten

- E. Leshan -


Dazu dann noch ein paar persönliche Glückwünsche - fertig.


LG, Shanti