Errechneter oder US-korrigierter ET gültig?? Erfahrungen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .sternchen. 08.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo ihr lieben

Laut Berechnung wäre mein ET der 3.NOV ´06. Es war aber bei den meisten US so das das Baby etwas weiter war. Auch beim letzten (3.) Screening in der 30.SSW. Da war der Kleine auch wieder ne Woche voraus.
Die Ärztin hat allerdings nichts korrigiert, sondern nur gesagt das er eben etwas weiter entwickelt ist. Demnach wär der ET der 28.10. Das wurde wie gesagt auch bei früheren US schon festgestellt.

Meint ihr ich kann jetzt von dem früheren ET ausgehen? Ich weiß ja das man es eh net genau sagen kann, schon klar. Aber mich würds interessieren.
Hat jemand von euch diesbezüglich Erfahrungen?

Danke und alles gute für euch.

LG, Verena mit Ferdinand 33. bzw 34. SSW

Beitrag von sandryves 08.09.06 - 13:12 Uhr

war bei mir genauso.also ich gehe vom neuen termin aus.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+1)

Beitrag von fiorentina78 08.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo Verena,

mein errechneter Termin war der 09.09. Nach Ultraschall wurde das allerdings auf den 18.08. korrigiert und gekommen ist die Kleine dann am 16.08. Also war der korrigierte bei mir sehr genau.

Alles Gute
Fiorentina

Beitrag von snoopy128 08.09.06 - 13:19 Uhr

hallo!
bei mir war es auch so.
errechneter termin der fa war der 03.02. und beim feinscreening und allen weiteren untersuchungen (beim us-spezialisten) war der knirps immer seiner zeit voraus. prognose:25.01. und das hat voll gestimmt.

lg snoopy128#hund

Beitrag von nordstern 08.09.06 - 13:21 Uhr

hallo,war bei mir auch so.mein Fa hat auch immer Korrektur eingetragen.der Vorsprung ist zum Ende der SS geschrumpft.Errechnet war am ET Gewicht ca. 3000g und 33cm Kopf.Meine Maus kam 8Tage nach ET mit 3910g und 36cm Kopf.Man kann also nie genau wissen.Alles Gute claudia mit Dominik(8) und michelle 29.4.06

Beitrag von .sternchen. 08.09.06 - 13:27 Uhr

Danke für eure Antworten!!

Alles Gute noch weiterhin