Hoher Gradstand beim Ersten - und beim Zweiten ?? wieder OP?? - H.Gaby

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von petzi30 08.09.06 - 13:18 Uhr

Moin Moin,

Frage: ich hatte beim ersten Kind einen Hohen Gradstand - was darauf hinaus lief das wir einen Not-OP hatten.
Heute war ich zur Vorstellung in der Klinik und man sagte mir - das es beim weiten Kind auch oft wieder vorkommen könnte. Und jetzt soll in drei Wochen das Baby nochmal vermessen werden, ob es diesmal evt. paßt! - Würde gerne um den OP drumherum kommen

Also wer hatte beim Zweiten Kind spontan entbunden???

Lg
Petzi

Beitrag von hebigabi 08.09.06 - 14:30 Uhr

Das ist kappes, denn nur, wenn was mit deinem Becken wäre, würde es nicht wieder passen.

Ich hab schon viele Kinder gehabt, die beim 1. so lagen und die anderen Kinder haben sich "vernünftig" ins Becken geschraubt und sind spontan gekommen - und das hat auch nichts mit großen oder kleinen Kindern zu tun!

Lass es auf dich zukommen und beweg dich so viel wie du kannst unter Wehen, dann klappt das schon.

Liebe Grüße von

Gabi