Fragen zu BEBA 3

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von s21 08.09.06 - 13:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Stimmt es das BEBA 3 dick macht?? #kratz Kann mir das nicht vorstellen. Die einen sagen es macht dick die anderen sagen mir BEBA 3 is völliger quatsch, BEBA 2 reicht.
Habt ihr erfahrungen damit?? Weil ich habe das Gefühl das mein Kleiner von 2 nicht mehr satt wird.

#danke schonmal für Eure Antworten

LG Sabrina & Pierre #baby#herzlich

Beitrag von agostea 08.09.06 - 13:34 Uhr

Der allgemeine Tenor ist,das 2er und 3er Milch überflüssig sind,weil dort nur mehr Stärke zugesetzt wurde,die eben als "Dickmacher " gilt.

Normalerweise kommt man mit der 1er locker hin,da da genug zum "zusetzen" drin ist.

Wie alt ist dein kleiner ?

Gruss
agostea

Beitrag von s21 08.09.06 - 13:39 Uhr

Danke für deine Antwort.

Er ist 7 Monate. Habe lange BEBA 1 gegeben, davon wurd er nich mehr satt, bei 2 war es dann besser aber jetzt habe ich wieder das Gefühl. Er bekommt am Tag natürlich auch zwischen durch Brei, ein Stück Apfel usw aber Abend Nachts und Morgens möchte er Flasche. Über Tag eher nich so.

Beitrag von agostea 08.09.06 - 14:14 Uhr

Ui,gleich alt wie meine...

Ist ähnlich wie bei mir. Ich habe festgestellt,das wenn meine im Schub stecken,dann fressen die mir die Haare vom Kopp...

Ich geb denen die Hipp 1er. Pro Flasche 250 ml. Morgens,Vormittags und Abends nochmal.
Dazwischen Brei und so.

Im Moment nehmen die wieder Nachts ne Flasche...sicher ein Wachstumsschub. Aber deswegen würd ich nicht auf 2er umstellen wollen,da ja abzusehen ist,das die Flaschen immer mehr wegfallen und durch "feste" Nahrung ersetzt wird.

Gruss
agostea

Beitrag von hope_elmo 08.09.06 - 15:24 Uhr

Hy Sabrina,

kann aus eigener Erfahrung sagen: BEBA 3 macht nicht dick! Hatte meine Kleine auch so etwa mit 9-10 Monaten auf die 3er umgestellt (morgens und abends). Gar kein Problem - sie war und ist immer noch eher ein zartes Kind.

Liebe Grüsse
Sabine mit #stern Janis Céline