Wohnungsamt und Mutterpass

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiarra 08.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo,
ich suche eine größere Wohnung und habe mich bei uns in der Stadt wegen des Wohnberechtigungsschein erkundigt.
Dort verlangt man unter anderem auch die Vorlage vom Mutterpass. Wißt Ihr, welche Seite die dort genau benötigen? Würde diese dann kopieren, da ich denen nicht so gerne meinen Pass aushändigen möchte.
LG Andrea

Beitrag von sandryves 08.09.06 - 13:54 Uhr

geht die das überhaupt was an#kratz?
ich habe das noch nie gehört...
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+1)

Beitrag von birke77 08.09.06 - 13:54 Uhr

Hi,


Geh einfach hin mit dem Mutterpass und sie kopieren sich die benötigte Seite selbst. Wie kommst du auf die Idde, dass sie das Ding behalten wollen? #huepf


LG,

Vicky (25.SSW) #liebdrueck

Beitrag von tiarra 08.09.06 - 14:41 Uhr

Hallo Vicky,
ich komm nicht auf die Idee, dass sie den Pass behalten wollen. Ich möchte nur nicht, dass wildfremde Menschen in meinem Mutterpass rumblättern. Schließlich stehen dort sehr persönliche drin, die niemanden etwas angehen. Zudem schau mal auf die erste Seite vom Mutterpass ->"...Arbeitgeber, Behörden dürfen die Einsicht nicht verlangen.
LG Andrea

Beitrag von birke77 08.09.06 - 16:11 Uhr

echt??? Jetzt bin ich neugierig... *Mutterpass rauskram*

Sorry, von der Seite aus habe ich es noch garnicht gesehen #hicks


LG und schöne SS!

Vicky

Beitrag von chrissim 08.09.06 - 13:55 Uhr

Hallo Andrea
ich habe die seite kopiert wo der entbindungstermin und ganz vorne wo mutterpass draufsteht und die wo der arzt drinsteht kopiert.

lg

chrissi

Beitrag von missypepermint 08.09.06 - 13:57 Uhr

Hallo!

Als erstes hat das nichts mit Neugier o.ä. zu tun... Ich bearbeite zwar "nur" Wohngeld, allerdings benötige ich bei schwangeren Frauen auch den Mutterpass...
Allerdings nicht komplett, sondern nur die Seite mit dem voraussichtl. ET.... Von daher nehme ich an, das für den WBS auch diese Seite benötigt wird.
Du kannst den Mutterpass entweder mitnehmen und Dein Sachbearbeitr kopiert vorort diese Seite oder Du machst das schon im Vorfeld.

Hoffe, ich konnte ein bisschen weiter helfen.

Liebe Grüße

Anke

Beitrag von tiarra 08.09.06 - 14:43 Uhr

Hallo,
nochmals herzlichen Dank für Eure Antworten!
LG
Andrea