winterschuhe welche größe????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen28 08.09.06 - 13:57 Uhr

hallo ihr!

von vielen seiten wurde mir geraten, jetzt schon winterschuhe für sophie (15 monate) zu kaufen, wenn ich gute sehe.

sophie trägt momentan größe 21. woher soll ich wissen, welche größe sie im dezember oder januar hat??? soll ich auf verdacht 22 oder 23 kaufen?? und dann eine marke (z. b. ricosta pepino oder elefanten), mit der wir bisher gut gefahren sind?

wie macht ihr das?

viele grüße

julia mit sophie

Beitrag von puntomaus_21 08.09.06 - 14:01 Uhr

Hallo meiner 18Mon. hat jetzt Gr. 22-23 und´winterschuhe habe ich in 23 und 24 bei Ebay ersteigert.

Kommt ja auch darauf an wie sie ausfallen!!!!

Beitrag von biberjonas 08.09.06 - 14:39 Uhr

hallo, tu Dir und vorallem Deinem Kind den Gefallen und kauf erst welche wenn DU merkst es müssen welche her.
Dann zu dem Thema Gesunde Füße!!
Goggle mal nach der Website :Gesunde Kinderfüße !

Ich habe mir eine Messlatte für schuhe gekauft, habe festgestellt das die angegebenen Schuhgrößen fast nie stimmen.

ich messe immer selber und die Frauen im SChuhladen haben eh meistens noch weniger Ahnung. Es kommt bei den MEisten auch nicht gut an das man selber am messen ist, aber da stehe ich drüber! Unwissendheit mach Unsicher gelle!!

Also schau mal nach was da steht, Du wirst Dih wundern

Lieben Gruß

Beitrag von flokas 08.09.06 - 21:51 Uhr

Wo hast du sie dir gekauft, diese Messlatte?

Beitrag von biberjonas 08.09.06 - 22:46 Uhr

ICh habe sie mir bei ebay gekauft. Es gibt verschiedene.

Hier der Name des Verkäufers: kessy-warenwelt


Das Messgerät heißt BIMS Schuhmessgerat plus12.
Es gibt eben verschiedene, aber dieses ist sehr stabil und paßt in jede Handtasche. Habe es eigentlich immer dabei.

Beitrag von visilo 08.09.06 - 14:44 Uhr

Lukas hat im Moment Gr. 22 ich habe die Winterstiefel in Gr. 24 gekauft da der Fuß ja noch wächst und er ja auch noch ein Paar dicke Socken dort reinbekommen muß. Wir haben die Schuhe übrigends auch lieber selber nachgemessen. Die angegebenen Größen stimmen vor allem bei den hochwertigeren Marken nicht wirklich.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von familie_kraft 08.09.06 - 15:36 Uhr

Hallo Julia,

Winter schuhe würd ich kaufen, wennes soweit ist und dann eine Nummer größer als normal, weil die ja innen dick gefüttert sind.

Alles Guteund viele Grüße

Tanja, Marlene (*26.12.2003)+ #baby (40.SSW)

Beitrag von curlysue1 08.09.06 - 15:39 Uhr

Hallo Julia,

wir haben jetzt Größe 24 und haben jetzt 25 er Winterstiefel gekauft.

LG

Curly

Beitrag von ceebee272 08.09.06 - 20:24 Uhr

Hi,
ich kaufe unserer Tochter (jetzt Größe 23) die Schuhe erst, wenn es wirklich kalt wird! Ich weiß nicht wie ihre Füße wachsen werden und da ich nur "Richter" oder "Superfit" kaufe, weil sie in denen an Besten läuft und die zudem nicht gerade die billigsten sind, warte ich lieber ab, als mein Kind in zu große Schuhe zu stecken. An Kinderfüßen kann man mit unzureichendem Schuhwerk so viel kaputt machen, das will ich nicht riskieren. Ich selber kaufe mir ja auch keine Nummer zu groß um dann dicke Socken anzuziehen und Sohlen reinzulegen.;-) Bei uns in den Geschäften gab es noch nie einen Engpass an jahreszeitlich gebundenen Schuhen.
LG Carmen