wieviel milch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von funnybunny80 08.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo,

unsere Tochter wird 14 Monate und ich habe gehört das Kinder in diesem Alter 3 Milchmahlzeiten am Tag zu sich nehmen sollen.

Stimm das? #gruebel
Wenn ja, wie viel ist das denn ca. in ml??? #kratz

Ayleen trinkt derzeit morgens Milch mit ganz wenig Kabapulver drin (ca. 250 ml) und Nachmittags ißt sie noch nen Jogurt. Abends bekommt sie manchmal Brei. Der wird aber mit Wasser angerührt.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG
Nadine

Beitrag von engelchen28 08.09.06 - 15:48 Uhr

hallo nadine!

lt. ernährungsberaterin sollten kinder im 2. lebensjahr pro tag

300 ml milch
150 g joghurt
2 scheiben käse

zu sich nehmen.

wenn sie z. b. joghurt nicht mag, sollte sie mehr milch trinken.

viele grüße,

julia mit sophie (15 monate)

Beitrag von prinz04 08.09.06 - 19:52 Uhr

Hallo Nadine,

lass Dich nicht verrückt machen. Mein Großer deckt seinen Milchbedarf z.B. immer noch zum Großteil über Milchbrei (zum Frühstück) und Pudding.

Mein KiA hat gesagt, dass laut neusten Studien 300 ml Milch am Tag im Durchschnitt ausreichen für Kinder in dem Alter. Und die schafft Deine Kleine ja.

lg

Bettina