wann geht's los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpi 08.09.06 - 14:19 Uhr

hallo,

war wieder beim fa.
mumu immer noch geschlossen. gebärmutterhals verstrichen.
keine wehen beim ctg. aber ab und an harter bauch - zum aushalten. vor allem wenn ich den haushalt mache, aber nicht im ruhezustand oder beim ctg.
köpfchen ist schon ganz schön tief. den arzt wunderts auch, dass mumu dabei noch zu ist#gruebel. er meint: der kleine ist ja schon auf dem weg nach draußen...
wie lange dauert es noch?

schlumpi + #babyboy et-3

Beitrag von schutzengel 08.09.06 - 14:23 Uhr

denke mal das kann dir hier keiner beantworten.
das steht wohl in den #stern

alles liebe, dass es bald so weit ist
#liebdrueck

Beitrag von leni111 08.09.06 - 15:03 Uhr

Hallöchen!

Ich kann das alles nachvollziehen. Es nervt einfach nur noch und mal möchte alles hinter sich haben. Ich bin jetzt ET -10 und versuche auch schon im Internet nach Möglichkeiten zu suchen, wie man es vielleicht auf natürliche Art etwas verkürzen kann.
Ich werde heute Abend mal nen Glas Rotwein trinken und mich danach genüßlich in die Badewanne legen. Vielleicht hilft es ja. :-)

Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft!

LG leni

Beitrag von maggiolino 08.09.06 - 15:11 Uhr

@ Leni

Meine Hebi hat mir zum Rotwein und Badewanne noch empfohlen einfach etwas zu machen, was man sonst selbstverständlich gemacht hat. So als ob man gar nicht bald entbinden würde...(z.B. ins Kino gehen, Essen gehen etc.)

LG Silvi mit Püppi 37.SSW

Beitrag von leni111 08.09.06 - 15:26 Uhr

Ich versuche schon seit neun Monaten, mit meinem Mann Essen zu gehen, aber irgendwie bekommen wir das nicht hin (er arbeitet im Schichtdienst) und ich denke nicht, dass wir das in den 10 Tagen noch schaffen werden. Aber ein Versuch ist es ja wert.

Vielen Dank und viel Glück!

Beitrag von kessy27 08.09.06 - 17:44 Uhr

Hallo schlumpi :-)

ich hoffe für dich das dein Spatzi nicht mehr zu lange auf sich warten lässt :-D
Wenn drin liegst kannst dich ja mal melden komme dich dann mal besuchen wenn de magst.
Tel.: 01520 5971049

Ach ich habe auch Neuigkeiten über meinen Muckel ET ist am 25.03.07 und die ganz neuen News bekomme ich am 18.09. da hab ich den nächsten FA Termin.

Liebe Grüße aus Burg (Kessy 11+5SSW)