34. SSW - Baby viel zu groß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny_1980 08.09.06 - 15:08 Uhr

Hallo!

Ich war gestern (34. SSW) beim Frauenarzt und es ist auch alles wunderbar mit unserem Schatz. Nur etwas beunruhigt mich doch etwas: Die Maße des Babys sind alle um fast 3 Wochen voraus. Muss mich das beunruhigen? Bekommen wir ein viel zu großes Baby? Oder kann es sein, dass das Baby in den letzten Wochen dafür weniger wächst.

Gewicht (entspricht 35. SSW): ca. 2500 g
Aber den Kopfdurchmesser finde ich groß:
BDP (entspricht ca. 36./37. SSW): 94 mm
KU: 30 cm
FL: weiß ich leider nicht

Geburtstermin ist jetzt schon 20 Tage früher. Wem geht's bzw. ging's ähnlich?

LG
Carmen + #baby (34. SSW)

Beitrag von silvercher 08.09.06 - 15:18 Uhr

Hallo Carmen,

Nikals hatte in der 36 SSW (35+3SSW) einen KU von 34cm und es entsprach der 40. SSW, sowie war er "damals" 2680g und ca. 46cm klein. Ich gebe aber auf solche Angaben gar nichts denn von 10 Frauen in meinen Bekanntenkreis hat es bei 10 Frauen nie bei der Geburt gestimmt.... alle hätten demnach ein dickes Baby bekommen sollen und ein Riesenbaby.. bestest Bsp.: einer Bekannten wurde gesagt: Lena wird 58cm groß sein und ~4200g sein und was kam heraus: 49cm und 3100g !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+3 SSW ; 38.SSW (ET-18) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von jasmina23 08.09.06 - 15:21 Uhr

hallo,

also ich weis nicht, ob es dir hilft, aber ich schreibe dir meine daten auf:

bin heute 30+0 ssw

BPD 78
FOD 97
ATD 78
FL 56
Gewicht 1260 g

ich finde es bei dir nicht so schlimm, immer hin ist bei dir in 6 wochen et und dein baby sollte zwischen 50-56 cm groß sein und zwischen 3000-3500 g wiegen.

mach dir keine sorgen. hat den der arzt was gesagt???

alles gute

jasmina

Beitrag von cliffi 08.09.06 - 15:25 Uhr

:-[ ihr wisst alle wie groß euer baby ist und wie schwer und so weiter und so fort...
ich weiß rein gar nix und dafür könnte es aber jede sekunde losgehen....
also in nach meiner schwangerschaft such ich mir nen anderen arzt #kratz kann jawohl nicht sein das immer alles normal ist und einem nie was anständig gesagt wird #schmoll

Beitrag von cajamarca 08.09.06 - 15:45 Uhr

Hallo Carmen

Kopfdurchmesser 101mm in der 37. ssw #heul

Aber schau mal hier, da werden die möglichen Spannbreiten in den verschiedenen ssw angegeben, ist ganz interessant:
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

LG Anke

Beitrag von julchenundmexx 08.09.06 - 16:05 Uhr

Hallo,
ich war letzte Woche beim Arzt und hatte fast die gleichen Werte wie du jetzt. KU 30 cm und Gewicht 2.300 gr. Meine Ärztin hat dazu überhaupt nichts gesagt. Im Gegenteil, laut Computerrechnung bin ich damit noch drei Tage hintendran. mein ET wurde wegen de drei Tagen nicht korrigiert. Der KU ist doch ganz normal für die Zeit. Ich kann da ehrlich gesagt nichts außergewöhnliches erkennen. Die Gewichtangaben sind sowieso nur Ca.-Angaben, danach kannst du dich sowieso nicht so ganz richten.
LG Birgit mit #baby 33. SSW

Beitrag von tweety87 09.09.06 - 00:34 Uhr

Hallo Sunny 1980
Meine Werte in der 35+5:-)
BPD: 103

KU: 336 keine genaue Messung mehr möglich
da Kopf schon im Becken (fest)#schwitz

ATD: 289

Wünsch dir noch eine schöne Rest#schwangerschaft