myfungar 1 kombi in SS ok ? Hebi Gabi viell. auch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mari75 08.09.06 - 15:13 Uhr

Hallo,
kann mir jemand sagen ob og. Scheidentablette + Creme in der SS ok ist ?
Bin 37. SSW

Der FA hat mir das verschrieben wegen einem Pilz.
Nun lese ich aber in dem Packungshinweis dass es in der SS nur unter strenger Indikationsstellung erfolgen soll.
Nun habe ich etwas Angst das Medikament zu nehmen da nicht genung Erfahrungen vorliegen.

Und wenn der Schleimpfropf schon abgegangen ist, darf man sowas dann auch nehmen ? Macht das einen Unterscheid ?

ich hoffe der FA hat sich was bei gedacht als er mir das gab ??? bin besorgt

Danke
Mari

Beitrag von hebigabi 08.09.06 - 15:27 Uhr

Wenn dein Gyn es dir gegeben hat , ist es okay, denn schließlich steht er dir und deinem Baby gegenüber in der Verantwortung und wird sich supergut überlegen, was er geben darf und was nicht.

Liebe Grüße von

Gabi

Beitrag von mari75 08.09.06 - 15:35 Uhr

Danke !
Ich weiss, ich bin extra nochmal in die Praxis zurück und hab nochmals gefragt wegen dem Packungshinweis. Er meinte dass hätte nicht viel zu bedeuten - finde ich aber gar nicht, sonst wäre es doch unnötig es zu erwähnen ?

Aber ist es nicht so wenn der Schleimpfropf abgegangen ist, dass dann von diesem "Chemiecocktail" etwas das Baby erreicht ? Oder ist das Unsinn solange die Fruchtblase dicht ist ?
Mein FA hält sich mit KOmmentaren immer sehr bedeckt, so dass er nie zuviel redet, muss ihm alles aus der Nase ziehen, will den nach der SS auch wechseln ..

Danke nochmals
Mari

Beitrag von hebigabi 08.09.06 - 15:37 Uhr

Solange die Fruchtblase steht ist es absolut okay!

LG

Gabi

Beitrag von mari75 08.09.06 - 15:43 Uhr

na dann werde ich das mal austesten, hoffe es hilft.

danke nochmals !
gehe oft halb ratlos aus der Praxis raus weil der FA immer alles nur so halb erzählt bzw. auf meine Fragen nicht richtig eingeht oder sie so beantwortet als hätte ich eine "doofe -Schulmädchen-Frage" gestellt. Dabei finde ich gibt es in der 1.SS keine doofen Fragen, man ist doch so unbeholfen weil alles so neu ist ... Daher habe ich hier auch nochmal gefragt.

Vielen Dank!!

Mari