flecken am oberkörper

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von money2901 08.09.06 - 15:26 Uhr

hallo,

letzte woche hatte ich einen kleinen runden fleck an meinem bauch entdeckt...er sah erst aus, wie ein mückenstich (rot und ein bisschen dicker), der wurde am laufe des tages dann immer dunkler und nach 2-3 tagen ist jetzt nur noch der braune fleck da, aber nicht mehr "geschwollen"...

gestern habe ich nun gesehen, dass ich an der anderen seite, des bauches nun wieder so einen fleck bekomme...noch ist er rot und "geschwollen" (sieht aus wie ein mückenstich, juckt aber nicht und tut auch in keiner art und weiße weh...)

unter meiner linken brust habe ich auch nur noch den braunen fleck (vermute, dass es vorher auch diese art mückenstich war...)


wass könnte das sein, kennt das jemand...


...also es ist erst eine art mückenstich (rot und bisschen geschwollen)---juckt aber NICHT und tut auch nicht weh...

...wird nach kurzer zeit (ca. 1 tag) dunkler....

...dann schwillt es ab und ist nur noch ein brauner fleck auf der haut...(die auch bisschen trocken wird...)


LG money

Beitrag von yamie 08.09.06 - 16:30 Uhr

ich würd mal sagen > hautarzt!!?

keiner kennt deine weiteren lebensumstände näher, deine gewohnheiten, deinen ernährungsplan, keiner weiß womit du deine wäsche wäschst, ob du im urlaub warst und dich womöglich mit irgendwas infiziert hast, deine sexualpartner...

sowas alles klärt nur der arzt vor ort und vor allem schaut er sich das an!



gute besserung
yamie