Ist das nicht zu wenig???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von erkika 08.09.06 - 15:57 Uhr

Hallo
meine maus trink 4#flasche am tag in der nacht schläft sie.
Sie trink nicht ganze 200ml mal lässt sie 10 manchmal auch 50ml übrig!
Ist das nicht zu wenig?

#danke im vorraus!

erkika & Arjana

Beitrag von shygona 08.09.06 - 16:14 Uhr

Huhu :)

Nee, das ist in Ordnung, denke ich! Wenn sie mehr Hunger hätte, würde sie sich schon melden.
Marissa hat immer deutlich weniger getrunken, als auf den Packungen angegeben war, aber hat trotzdem super zugenommen und gehört auch eher zu den schweren Babys. ;)

Solange sie gut gedeiht, würde ich mir an deiner Stelle da gar keine Sorgen machen! :)

Beitrag von zess69 08.09.06 - 16:32 Uhr

hi!

leon isst auch immer weniger wie auf den packungen vorgegeben ist. aber mein kinderarzt hat gemeint das, das nicht schlimm ist, weil das ja nur richtangaben sind und jedes baby verschieden ist/isst. und ich denk sie wird sich schon melden#schrei, wenn sie nicht genug zu essen bekommt. hauptsache sie nimmt trotzdem ordentlich zu#freu

also mach dir keine sorgen#liebdrueck

LG#blume

jessy&leon(15.04.2006)der gerade neben mir liegt und friedlich schlummert;-)