Ich brauch mal euren Rat!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flic81 08.09.06 - 16:04 Uhr

Hallo ihr lieben!

also.. ich bin NMT plus 7. Habe heute in der früh gewagt einen test zu machen.
Man konnte den zweiten strich wirklich nur erahnen, wenn man den Test gegen das licht hilt. so gut wie gar nicht zu erkennen.
also ich gebe jetzt nicht viel auf das ergebnis, denn ich denke mir, wenn es wirklich geklappt haben sollte, müsse der test doch richtig anschlagen, und man müsse den strich dann nicht erahnen können. Habe aber seit einer Woche Mens schmerzen und noch ein paar andere Wehwehchen.
Jetzt weiss ich nicht, ob ich nochmal eine woche warten soll, und dann nochmal zu testen.
Was meint ihr.
Oder würdet ihr was auf das Ergebnis geben??
Ich hoffe, mich versteht jemand. Ab und an schreibe ich doch kompliziert. lach.

lg
flic

Beitrag von anna81 08.09.06 - 16:09 Uhr

Hallo Flic,
weißt du,wann dein ES war?

die Anna

Beitrag von flic81 08.09.06 - 16:14 Uhr

Nein, das weiss ich leider nicht mehr, weil ich diesen monat nicht drauf geachtet habe. Wollte mich deswegen auch nicht mehr verrückt machen.
Ich hab zwar jetzt auch ein wenig noch hier zum gestöbert und nachgelesen, und bei manchen frau hier hat der SST erst ca. 2 wochen nach NMT positiv angezeigt. Na gut. Sooo viel glück werd ich wohl nicht haben.
Habe eigentlich damit gerechnet, das die Mens wieder zum 1. kommen, und ich dann entlich mal meine OP machen kann. Da wird geprüft ob der linke Eileiter noch durchgängig ist. Aber ich hab mit dem linken eileiter zum glück nie probleme gehabt.

lg flic

Beitrag von anna81 08.09.06 - 16:21 Uhr

Aaaalso:ein bißchen schwanger gibts nicht!
2 Linien=SS (in den meisten Fällen#freu)
Meine Theorie:ES war später,SS daher jünger,als angenommen,daher Test noch nicht mega-fett.!
Mach in 2 Tagen nochmal einen,wirst sehen!

gaaaanz liebe Grüße

Beitrag von flic81 08.09.06 - 16:39 Uhr

Hallo Anna!!
vielen Dank fürs Antworten. Wenn bis nächste Woche noch nichts da ist, dann werd ich nochmal einen wagen.

lg
flic

Beitrag von anna81 08.09.06 - 17:49 Uhr

Ja,mach das,ich drück alle Daumen,die ich hab#pro;-)
Nimm am besten nen Frühtest,dann bist auf der sicheren Seite

Lb Gruß

Beitrag von winniethepooh 08.09.06 - 18:04 Uhr

Also, dass hört sich genauso an wie bei mir, nur dass ich nicht
NMT +7 sondern -1 bin. Lies doch mal meinen Beitrag von 17:45 Uhr. Habe auch seit ca. Dienstag Mens-Schmerzen, sonst nie so lange im vorraus Probleme.
Warten wir´s ab.