sorry, wenn ich euch nochmal störe!!!! (nicht böse sein!!)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flic81 08.09.06 - 16:42 Uhr

ich habe auch schon im Kinderwunschforum geschrieben. Vielleicht könnt ihr mir mal erzählen, wie das bei euch mit dem Testen war.
Ich kopiere mal rein, was ich geschrieben habe!!

Hallo ihr lieben!

also.. ich bin NMT plus 7. Habe heute in der früh gewagt einen test zu machen.
Man konnte den zweiten strich wirklich nur erahnen, wenn man den Test gegen das licht hilt. so gut wie gar nicht zu erkennen.
also ich gebe jetzt nicht viel auf das ergebnis, denn ich denke mir, wenn es wirklich geklappt haben sollte, müsse der test doch richtig anschlagen, und man müsse den strich dann nicht erahnen können. Habe aber seit einer Woche Mens schmerzen und noch ein paar andere Wehwehchen.
Jetzt weiss ich nicht, ob ich nochmal eine woche warten soll, und dann nochmal zu testen.
Was meint ihr.
Oder würdet ihr was auf das Ergebnis geben??
Ich hoffe, mich versteht jemand. Ab und an schreibe ich doch kompliziert. lach.

lg
flic

Beitrag von dasissjakompliziert 08.09.06 - 16:45 Uhr

ich würde es morgen früh mit einem zweiten Test nochmal probieren..dann bist du auf Nummer sicher

Beitrag von tinti 08.09.06 - 16:46 Uhr

Hallo !
Ich verstehe Dich sinngemäß sehr gut, keine Sorge ! :=)

also - es gibt jetzt 2 Möglichkeiten, entweder Du testest in ein paar Tagen nochmals oder Du gehst gleich zum Arzt.

LG Tinti

Beitrag von tuningrulezzz 08.09.06 - 16:46 Uhr

Bei mir war nmt +1 auch einen leichten strich zu sehen, der war soooooooooooooo dünn, dass man ihn sich auch nur erahnen konnte!
Warte doch einfach noch 1-2 tage ab und teste dann nochmal.
Viel Glück

Beitrag von finja_nebeltau 08.09.06 - 16:46 Uhr

hm, am anfang hatte ich auch schmerzen und dachte das meine tage jederzeit kommen würde. tja war nix. bin schwanger und die schmerzen kommen weil sich alles mom im bauch ausdehnt. du kannst bein fdoc auch einen bluttest machen lassen.

Beitrag von schnullerbacke25 08.09.06 - 16:48 Uhr

Hallo Flic,

also ich würde an Deiner Stelle noch ne Woche warten und dann nochmal nen Test machen. Wenn der wieder so eigenartig ausfällt und Deine Regel noch nicht gekommen ist dann geh zum FA und lass Dich dort testen und nen Ultraschall machen.

Und Du hast schon sehr verständlich geschrieben und keine Angst haben vorm schreiben dazu ist das Forum ja schließlich da ;-)

Ich wünsche Dir ganz viel Glück das es geklappt hat mit dem schwanger sein und hoffe man ließt sich dann öfter hier.

Lg Anja + Vivien Sophie (bald 3) + #baby 28. SSW

Beitrag von flic81 08.09.06 - 16:51 Uhr

Hallo ihr lieben!!
erstmal vielen dank fürs Antworten!!! super lieb von euch!!! Und danke das ihr euch die Zeit für mich nimmt.

was mir halt aufgefallen ist, das der Scharmbereich weh tut. Einfach ein komisches Gefühl.
Und das ich "auslaufe" Also ich renne ständig aufs klo, weil ich denke, .."ja jetzt gehts los" Aber nix ist. ausser das ich nass bin.. sorry.

Merkwürdig. Ist das normal oder war das bei euch auch so????

Lieben Gruss
flic

Beitrag von lenisonne 08.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo,

genau deswegen habe ich damals 10 Tage abgewartet und dann erst getestet, was natürlich nicht so einfach war #augen (jeden Tag an nichts anderes gedacht).

Mensschmerzen usw hatte ich übrigens auch, alles wie jeden Monat vor der Mens! Und dann war der Test positiv!

Also warte einfach nich einpaar Tage und teste dann nochmal!
Viel Glück!

Leni 27.SSW

Beitrag von urbia-Team 08.09.06 - 17:00 Uhr

Hallo flic81,

bitte schreibe keine Crosspostings ins Forum. Das ist hier gar nicht gern gesehen und führt mit der Zeit auch zu gereizten Antworten.

Viele Grüße

Sabine
urbia-Team