wie habt ihr schwangerschaft bemerkt????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marsmaennel 08.09.06 - 17:09 Uhr

hallo ihr!!!

waren jetzt 2 wochen in den flitterwochen und habe die pille seit dem 21.8 abgesetzt, hoffen das es geklappt hat.
wie habt ihr gemerkt das ihr schwanger seit? mein bauch tut ab und zu weh so ein ziehen, will mich daauch nicht so reinsteigern.
würdet mir sehr weiter helfen wenn ihr mir erzählt wie es bei euch war.

danke susann

Beitrag von finja_nebeltau 08.09.06 - 17:10 Uhr

als ich 1 woche drüber war hab ich einfach getestet. die ungewissheit kann einen ganz schön fertig machen!!!

Beitrag von berlin.anja 08.09.06 - 17:14 Uhr

Als ich nach 6 Tagen noch nicht meine Mens hatte machte ich einen SS-Test - der war positiv. Ich war geschockt. Und machte noch einen von einer anderen Firma am gleichen Tag am Nachmittag und wieder positiv.

Weitere Geschichte meiner SS, kannst du unter meiner Homepage -> "Mein Tagebuch" lesen; zu erreichen über meine Visitenkarte.

berlin.anja + #baby 20+2 SSW

Beitrag von tinti 08.09.06 - 17:15 Uhr

Hallo !

Habe einen SS-Test gemacht .....#freu

Beitrag von schnelleschnitte 08.09.06 - 17:16 Uhr

hey susann....

bei mir fing es mit kopfschmerzen und ziemlichen brustschmerzen an. so nach ca. 7 wochen ging es denn mit der übelkeit los, ist natürlich bei jedem anders.
habe die pille allerdings auch ca. eine woche nicht genommen und schwupps... #schwanger

bei manchen kann es aber auch wiederum 2 jahre dauern bis der körper sich wieder umgestellt hat.

wünsche dir trotzdem das es geklappt hat!!

schönes wochenende!!

marie & mäuselchen 20+2
#herzlich

Beitrag von lenisonne 08.09.06 - 17:18 Uhr

nach dem meine Mens nicht pünktlich kamm, 10 Tage abgewartet (fast wahnsinig geworden) und dann getestet, Fett positiv!!!

LG Leni 27.SSW

Beitrag von kugelbauchi 08.09.06 - 17:44 Uhr

Erstmal gar nicht und dann in der 10ten Woche keine Mens mehr Test --> positiv.... FA-Anruf--> Schilderung u. U-schall=
10te Woche °hihi°

und ab der 12ten Woche hab ich dann alles gehabt, Rückenschmerzen, Essgelüste, Übelkeit ^^ (denke da hatte aber dann viel die Psyche mit zu spielen)

Also viel Glück dir =)

Beitrag von mirj1986 08.09.06 - 17:56 Uhr

hallöchen...

ich hatte ganz starkes brustziehen, stärker als vor der mens. eine woche nach nmt hab ich getraut zu testen. war nach 10 sekunden schon soooo fett positiv. der test 3 tage später beim frauenarzt natürlich auch. bin jetzt laut FA in der 7 woche. seither hab ich dauernd ein ziehen im bauch, ist echt gemein. und schlecht ist mir natürlich auch...

schwangerschaft war übrigens nicht geplant... aber trotzdem freu ich mich drauf. hihi...

grüsschen

Beitrag von darkblue6 08.09.06 - 18:29 Uhr

Ich hatte ganz am Anfang so ein komisches Druckgefühl im Bauch, so als ob jemand da drin einen Luftballon aufblasen würde#kratz

Ein paar Tage später war ich dann mit zwei Arbeitskollegen in unserem Stamm-Irish-Pub und ich konnte plötzlich mein Cider nicht mehr trinken...ist normalerweise mein absolutes Lieblingsgetränk dort#schein , aber ich hab nur einen klitzekleinen Mini-Schluck runtergekriegt und fand es nur noch eklig...da war klar, dass irgendwas im Busch ist, hihi...

Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass es geklappt hat!

Alles liebe,
Judith