Hormonmonster hat zugeschlagen!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von tallula 08.09.06 - 17:36 Uhr

Hallo ihr lieben Mit#schwangeren,

ich werde noch verrückt.#heul
Seit Tagen geht es mir echt beschissen und ich weiss echt nicht warum.#gruebel
Ich könnt den ganzen Tag nur schreien und bin mit allem unzufrieden.:-[
Meine Mitmenschen tun mir echt leid,denn es kommt schon mal vor das ich patzig werde obwohl es keinen Grund dafür gibt.#schmoll
Ich könnt stundenlang heulen und dann ist auf einmal alles wieder wie weggeblasen.#heul
HILFE!!!:-[
Ich kenne mich so nicht und bekomme langsam Angst vor mir selber.#schock
Hoffe das ist nach der Geburt wieder normal.#kratz

So genug gejammert,#augen#bla#bla#bla

wünsch euch noch einen schönen Tag:-D

LG Sandra mit#herzlich Emily(4)+#babyWurm 36.ssw

Beitrag von at_me 08.09.06 - 20:57 Uhr

ich war bis zur Geburt auch ziemlich von Stimmungsschwankungen geplagt oder bessergesagt meine Umwelt von mir. Ich kann nicht sagen das sich das nach der Geburt sovort wieder gebessert hat, es hat schon seinen Monat gedauert. Aber dafür hast du ja den Mutterschutz, wo dich niemand allzuernst nehmen sollte ;-)

Beitrag von mami030705 08.09.06 - 23:03 Uhr

OH ja, das kenne ich zu gute. Hab die Schwangerschaftshormone überhaupt nicht vertragen und hatte knapp seit dem 4. Monat Schwangerschaftsdepressionen. Das ist echt ätzend, weil man nichts dagegen machen kann. Bei mir war das prompt nach der Geburt vorbei. Dafür hatte ich nichts mit Wochenbettdepressionen zu tun. Kann das also gut nach voll ziehen. Drück Dir die Daumen das es schnell vorbei geht!!!Hattest Du das in der ersten Schwangerschaft auch????Hab bisher einen Sohn und das ist ein triftiger Grund das ich auch kein Kind mehr will.

Beitrag von tallula 09.09.06 - 11:29 Uhr

Hallo!:-D

Nee als ich mit meiner Tochter schwanger war hatte ich sowas nicht.#huepf#huepf#huepf

Das werden die männlichen Hormone sein.;-)

LG Sandra mit Emily und wurm 36.ssw