frage fleisch - selbstkocher

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von michi0512 08.09.06 - 17:43 Uhr

nein...ich möchte noch kein brei verfüttern...

alelrdings mach ich mich dennoch jetzt schon bissl schlau. hatte ne diskusion mit meiner mam ob selber machen oder kaufen.

im nachhinein stellt sich mir eine frage:

wie macht ihr das mit dem flesich im breit? bratet ihr ein rindersteak und püriert es danach? oder wie kann ich mir das vorstellen? *g*

sorry, mag wohl doof klingen...aber ich hab echt null plan!

Beitrag von sandryves 08.09.06 - 17:54 Uhr

man kocht es (*würg*) und dann pürriert man es mit dem wasser vom kochen.
habe es einmal und nie wieder gemacht.stinkt wie otze.habe dann die fleischglässchen von hipp gekauft und unter mein selbstgekochtes gemüse gerührt.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+1)