Wer hat schon erfahrung mit Henkel KG?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jess2302 08.09.06 - 17:45 Uhr

Hallo,

heute hat mich eine Dame angerufen von der Henkel KG. Sie fragte mich ob es richtig sei, das ich ein Kind habe und auch Kindergeld bekomme.

Sie sagte das mir noch 185 Euro für mein Kind zustehen würde vom Staat und noch für mich was.

Wer hat schon erfahrung damit gemacht? Ich weiss nicht ob ich das glauben soll. Am Montag will so einer von denen vorbei kommen.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Liebe Grüße

Jessi

Beitrag von tonip34 08.09.06 - 17:54 Uhr

hi, sind das nicht Versicherungsmarkler ? lg toni

Beitrag von anni35 08.09.06 - 18:43 Uhr

Hallo,

schau mal hier: http://www.henkel-kg.de/

Versicherungen.

Wenn da einer kommt, muss die erste Frage lauten, woher die Deine Daten haben... das ist eigentlich nicht die feine Art, datenschutzrechtlich gesehen..

Und zweitens würde ich Dir raten, niemals etwas im Beisein des "Beraters" zu unterschreiben, auch wenn er Dir erzählt, dass es ganz eilig sei. Lieber solltest Du den Papierkram in Ruhe ansehen, wenn Du wieder allein bist. Dann kannst Du in Ruhe entscheiden, ob Du das brauchst oder ob da vielleicht irgendwo ein Haken ist.

Liebe Grüße,
Anni