Habe Angst, dass Mens doch einsetzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winniethepooh 08.09.06 - 17:45 Uhr

Hallo,
ich glaub, ich dreh´ langsam durch.
Erst hibbel ich die letzten 2 Wochen wie verrückt, denke, diesmal hat´s bestimmt geklappt.
Habe seit ca. 4 Tagen tierisch Rückenschmerzen und Bauchschmerzen wie Mensbeschwerden. Morgen ist NMT, trotzdem schon heute SST gemacht, obwohl Ihr immer davon abratet...Was soll ich sagen ? Er war positiv, aber recht schwach. Jetzt trau ich mich nicht, mich zu freuen, weil ich einige Threads gelesen habe, die positiv getestet haben und doch noch Mens kriegten. Ausserdem diese Beschwerden...#kratz

Mädels, Ihr habt so recht !!!!!
Werde wohl nicht nochmal so früh testen. Ob positiv oder negativ, das zehrt nur an den Nerven. Weiss schon, dass ich heute nacht kaum schlafen werde weil ich immer Angst habe, die Pest kommt noch. Morgen wahrscheinlich das gleiche.
Und jetzt ist auch noch Wochenende und kein FA greifbar. #schwitz
Danke für´s lesen.
Falls Ihr mein ZB sehen wollt...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115395&user_id=657192

Beitrag von fausty 08.09.06 - 18:05 Uhr

....ein bißchen schwanger gibt es nicht...#freu#freu#freu

Würd Montag mit MORGENURIN testen.. laß Dich am Wochenende schön von Deinem #hasi ablenken...

Viel #klee

Beitrag von winniethepooh 09.09.06 - 00:45 Uhr

Danke fausty,
das mit meinem #hasi ist so ´ne Sache. Der ist nämlich fast verrückter als ich und fängt immer wieder an, Pläne zu machen. Wie´s wird, wenn der Krümel da ist.
Habe Angst, uns beide zu enttäuschen.
Naja. Nützt ja nichts. Da muss ich jetzt durch.
Bis bald
Sylvia

Beitrag von claul1983 08.09.06 - 18:39 Uhr

Hi winniethepooh!

Gratuliere dir recht herzlich!

Habe auch vor NMT positiv gestestet und jetzt bin ich schon einige Tage über NMT und Pest ist keine gekommen!

Ich dachte auch immer, du bist bestimmt nicht schwanger.... hab sogar jetzt noch ab und zu Anzeichen für die Mens, aber vor NMT hatte ich diese Anzeichen total stark!

So, und jetzt freue ich mich auf meinen ersten FA Termin obwohl ich mir jetzt seit Tagen über alles Gedanken mache und auch viele Ängste habe (werde ich mein Kind gut erziehen, werde ich eine gute Mutter sein #bla#bla#bla)

Ich drück dir die Daumen, dass auch bei dir die Mens weiterhin ausbleibt!

LG Claudia #blume

Beitrag von sabse 08.09.06 - 19:30 Uhr

Hallo Mädels!


Ist ja interessant zu lesen!Wie heut Mittag schon mal gepostet,hatte ich Es am 25.-26.8.Bekomme immer 12 Tage nach Es die Mens.(wäre am Mittwoch gewesen)
Bis jetzt nix #schwitz aber Unterleibsschmerzen hab ich ab und an...denk ständig die Mens.kommt!

Aber dein Posting macht mir mut!:-)Wie war das dann bei dir mit Tempi?

LG Sabse

Beitrag von claul1983 08.09.06 - 19:53 Uhr

Hey Sabse!

Tempi hab ich leider keine gemessen. Ich kann dir nur soviel sagen, dass ich meinem Freund sogar ein paar Tage vor dem ersten Test SMS geschrieben habe, dass es diesmal wohl wieder nix geworden ist, da ich schon dauernd dieses "Grummeln" im Bauch hatte.
Dann kam noch Ausfluss hinzu, wo mir im Forum gesagt wurde, dass das eher Anzeichen für die Mens ist und zuguterletzt hatte ich immer wieder Unterleibsziehen wie wenn sich die Mens ankündigen würde.
Irgendwelce SS Anzeichen hatte ich überhaupt nicht.
Jetzt fängt es schön langsam an, dass mir meine Brüste wehtun und spannen und wachsen #hicks

Tja, aber jetzt bin ich ja auch schon nach NMT und hab auch schon 2x positiv getestet!

Wünsch dir viel Glück, dass es bei dir geklappt hat!!!!!

LG Claudia!

Beitrag von sabse 08.09.06 - 20:10 Uhr

Da sag ich mal Herzlichen Glückwunsch!!!#fest#glas
Wünsch Dir alles Gute für Dich und Dein Würmchen #freu

Ja,das ist alles so komisch!Wenn ich vom 25.8.ausgehe und ich 12 Tage nach Es Mens...dann wäre ich heute 3 Tage drüber.Tempi war vorgestern 36,9,gestern 36,8 und heute 36,7!Müsste eigentlich morgen wieder hoch gehen oder?
Coverlinie ist 36,5.Was meinst du?

Oje,#bla

LG Sabse

Beitrag von claul1983 08.09.06 - 20:15 Uhr

Was die Tempi angeht, kenn ich mich leider nicht soooo gut aus, aber was du mir so schreibst hört sich schon ganz gut an!
Obwohl ich mich an deiner Stelle nicht so auf die Tempi fixieren würde, denn der Körper spielt einem ziemlich schnell einen Streich.....
Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Tage warten und dann einfach testen.

Ich drück dir beide Daumen dass es geklappt hat!!! #pro#pro

LG Claudia

Beitrag von sabse 08.09.06 - 20:28 Uhr

Danke,werd ich machen.Ich denk ich warte bis Mittwoch.
wenn bis dahin nix is,werd ich einen Test machen.

Wünsch Dir noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!

LG Sabse

Beitrag von winniethepooh 09.09.06 - 00:37 Uhr

Hallo Claudia,
lieben Dank für deine Antwort. Wie Du siehst, es ist 0:40 und ich bin noch wach. Heute ist NMT und ich kann vor Rückenschmerzen kaum schlafen. Bauchweh habe ich auch. Typische Mens-Beschwerden aber dreimalso stark.
Dein Posting macht mir Mut. Versuche, den Tag heute stressfrei zu überstehen.
Nochmals #danke

übrigens: Du wirst eine tolle Mutter, alleine schon deshalb, weil Du Dir darüber Gedanken machst.

Beitrag von winniethepooh 09.09.06 - 00:40 Uhr

Mensch, das wichtigste vergessen:

#fest#fest
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Wünsche Dir allzeit alles Gute für Dich und dein Krümelchen.
Vielleicht treffen wir uns im Schwangerschaftsforum.
Bis dahin.

Beitrag von tsf 08.09.06 - 19:40 Uhr

Hallo winniethepooh,

Wenn ich mir deinen ZB ansehe, finde ich das es ganz gut aussieht. Bei mir war es auch so, die Kurve ist nach dem ES oben geblieben und meine FA sagte wenn die Tempi oben bleibt ist es ein gutes Zeichen für eine Schwangerschaft.

Also, ich wünsche Dir vom Herzen das es so ist
Viel Glück
Sandra

Beitrag von winniethepooh 09.09.06 - 00:42 Uhr

Liebe Sandra,
danke Dir herzlich für die lieben Worte. Für Dich alles Gute.
Mal sehen.
Sylvia