Persona? Wirklich gut bei Kinderwunsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fausty 08.09.06 - 18:00 Uhr

Hallo Ihr urbia-#hasi

Wir sind jetzt im 8. ÜZ#schmoll; habe noch aus "alten Zeiten" einen Persona rumliegen..
Habe ihn damals zur Verhütung benutzt...
Da die "Pinkel-Test-Dinger" ja nicht wirklich günstig sind#gaehn, bin ich am überlegen, ob es für den KW überhaupt Sinn macht oder Temperaturmessen so ziemlich das selbe "in grün" ist...
Was ist denn genauer?#kratz#kratz

Jetzt schonmal ein Riesen #danke-schön für EUCH!! #freu

Beitrag von babyangelinlove 08.09.06 - 18:10 Uhr

hallihallo

also ich hatte 1 monat so geübt und dann zum kennenlernen und vielleicht auch zum schnelleren erfolg persona benutzt.

hatte es 1 monat (also den 2.ÜZ) verwendet, es zeigte mir auch den ES an und es hat auch gleich im ersten personazyklus geklappt.

also ich bin total begeistert davon auch wenn ich fast 100€ insgesamt dafür bezahlt habe.

werde auch persona als verhütung nach der ss und dann wieder zum kinderwunsch für das zweite kind verwenden.

also ich kann es nur empfehlen.

alles liebe un schnellen erfolg

Beitrag von cona 08.09.06 - 20:13 Uhr

der vorteil beim persona ist, dass er dir durch das ES symbol deinen BEVORSTEHENDEN ES anzeigt, beim Tempimessen weißt du den zeitpunkt des ES erst im nachherein und kannst vorher nur vermutungen anstellen,

ich find allersings 7-8 eur für die teststäbchen im monat noch erträglich, ist ja schließlich für einen guten zweck
und wie oben schon gesagt, ovutest braucht man nicht.

lg cona

Beitrag von wantababy 08.09.06 - 18:20 Uhr

Kleiner Tip: persona eignet sich nur für Frauen mit zyklus bis c.a. 30 Tagen oder so und bei relativ regelmässigen ZK. Für mich z.B absolut nicht geeignet. Ausserdem: bei ebay gibts die Dinger echt günstig!

LG
Bridget #sonne

Beitrag von winniethepooh 08.09.06 - 18:25 Uhr

mein FA meinte, zum Verhüten sei Persona nicht so gut, weil er manchmal unzuverlässig sein kann. Aber für´s Kinderkriegen sei er gut. Ich habe auch mit Persona meine 1.Schwangerschaft geplant. Persona misst auch das LH. Das Gute daran ist, das (zumindest bei mir war´s so) man sich mit Persona die Ovulationstests sparen kann, denn wenn Persona das #ei Symbol anzeigt, steht der Eisprung unmittelbar bevor (1-2 Tage).
Bei mir hat´s im 3.Zyklus mit Persona geklappt. Jetzt setze ich aber lieber auf Clearblue Fertiliätscomputer, weil der dir explizit die fruchtbaren Tage vor dem Eisprung gewichtet (fruchtbar, sehr fruchtbar) angibt.

Beitrag von schnuppe11 08.09.06 - 20:02 Uhr

Hallo!
Es gibt die Tests ganz günstig bei Fliegende-Pillen.de.
Da kosten die nur 21 €, im Gegensatz zur normalen Apo (33 €). Ich bestell die da immer weil Sie da viel günstiger sind und auch beim liefern recht schnell. Kannst ja mal schauen.

Gruß, Schnuppe

Beitrag von fausty 09.09.06 - 00:27 Uhr

Danke!!!#liebdrueck

Ich glaube, ich mir das Ding nochmal vorknöpfen...;-)
Klingt echt nicht schlecht..:-)

Vielle liebe Grüße #sonne
und auch gaaaaanz viele#baby#schrei#baby#baby#schrei#baby#baby#schrei#schrei#schrei#baby#schrei#baby#baby#baby#schrei#schrei#schrei#baby#baby#baby#baby#schrei#schrei#schrei#schrei#huepf