ZB Runde gefällig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:05 Uhr

Ich bin mal wieder allein daheim und hätte Zeit und Lust mir eure Zyklusblätter anzuschaun und meine Meinung zu verkünden und fragen zu beantworten, soweit ich kann.

Muss nur zwischendurch meinen Sohn ins Bett bringen ansonsten stehe ich bis etwa 21 Uhr zu euer Verfügung. Also wer hat noch nicht wer will nochmal....

(falls jemand von den ZB-Erfahrenen lust hat mir beim antworten zu helfen wär das super)

Mein ZB ist nicht so toll. Der ES war heute und die Bienchen sind zu weit entfernt als das ich auf sie hoffen würde. Aber der nächste ES kommt bestimmt. Wird schon werden.

Schreibt doch am besten dazu seit wann ihr Tempi misst und in welchem ÜZ ihr seit.

Ich bin im 9. ÜZ und es ist mein 6. ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111873&user_id=608106

LG
Michi

Beitrag von happyangel1983 08.09.06 - 19:09 Uhr

hey, hier ist mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110247&user_id=653130

ich habe so das gefühl das es geklappt hat weil ich no0ch keine mens anzeichen habe so wie sonst immer ne woche vor nmt!!

LG Melanie

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:14 Uhr

Die Bienchen sitzen gut und die Tempi ist super gestiegen.
Das ist doch schonmal positiv.
Du hast aber auch noch 5 Tage bis zum NMT und Anzeichen könnten noch eintrudeln. Jeder Zyklus kann mal anders sein. Ich wünsche dir natürlich nur SS-Anzeichen und drücke dir ganz doll die Daumen. Wenn du garkeine Anzeichen hast, kann das natürlich ein gutes Zeichen sein aber nichts genaues weiß man nicht.

Viel Glück!

Beitrag von happyangel1983 08.09.06 - 19:16 Uhr

ja das weiss ich aber ich hatte bis jetzt immer ne woche vor nmt anzeichen, meine nippel taten weh ich hab ohne ende pickel bekommen, mein bauch tat weh und diesmal gar nichts!! aber mal abwarten ich hoffe die anzeichen bleiben weg!!

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:25 Uhr

Das hoffe ich auch, meine Daumen hast du.:-D

Beitrag von dori573 08.09.06 - 19:11 Uhr

Hier mein Blatt, bin jetzt in d. 17 übungszyklus!

urbia Zykluskalender: Link des ausgewählten Zyklusblatts
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111218&user_id=590860
Fenster schließen

LG Tine#liebdrueck

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:17 Uhr

Na, deiner Tempi muss ich wohl mal in den Hintern treten damit sie mal nen Satz nach oben macht.
Wie steigt deine Tempi denn sonst immer nach dem ES an? Lässt sie sich gern mal Zeit mit dem steigen?
17. ÜZ ist ja auch schon ne Weile habt ihr euch mal durchschecken lassen?

LG
Michi

Beitrag von dori573 08.09.06 - 19:30 Uhr

hallo, war heute das 1mal in der Kinderwunschklinik.

LG Tine#liebdrueck

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 20:02 Uhr

oh wie wars? Was haben sie gesagt?

Ich bin doch soooo neugierig#hicks

Beitrag von dani1968 08.09.06 - 19:12 Uhr

hallo, das ist ja ein liebes angebot am abend. hier ist mal mein zb:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114361&user_id=656984
hab leider erst nach dem es mit tempi angefangen - vielleicht kann man ja trotzdem was deuten (momentan orakel ich ein bisschen - aber mehr aus spass an der spannung). ist mein 2.üz. was meinst du?
lg dani

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:24 Uhr

Die Bienchen sitzen ganz gut und nach den Messungen die vorhanden sind zu urteilen ist die Tempi auch gestiegen.

Du hast ja einiges durchgemacht. Ich hoffe es geht dir wieder besser. Ich könnte mir vorstellen das sich dein Hormonhaushalt auch noch etwas umstellen muss.

Deine Mens ist etwas kurz, nicht zu kurz aber eher kurz als lang das könnte bedeuten das sich deine Schleimhaut nicht ganz so hoch aufbaut. Die Länge deiner Mens ist noch im Rahmen aber beobachte (falls nötig ;-)) das einfach mal.

Ich wünsch dir viel Glück!
Wer weiss, wer weiss?

Beitrag von dani1968 08.09.06 - 19:57 Uhr

hallo,
danke für die schnelle antwort!!! die mens dauert immer 4 tage. letzte mens war halt etwas mit sb am ende. dafür sind die ersten 3 tage immer mächtig heftig mit dem ausbluten (sorry). die schleimhaut baut sich ziemlich hoch auf - da blitzen beim fa immer die äugelchen. der zyklus ist auch seit 6 jahren immer zwischen 28 und 31 tagen. ich nehm die pille schon seit 8 jahren nicht mehr. nach all den neuen infos: siehts jetzt immer noch gut aus? wäre lieb, wenn du nochmal kurz zurück schreibst!!! vielen lieben dank auch!!!
lg dani

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 20:06 Uhr

Tja, das hört sich doch bestens an und mir bleibt nur noch Däumchen drücken, denn die Bienchen sitzen die Tempi ist gestiegen, ich denke das kann man auch mit den fehlenden Messungen noch gut sehen und dann hoffen wir mal das die Tempi über den NMT hinaus oben bleibt. Viel Glück!

Beitrag von dani1968 08.09.06 - 20:08 Uhr

DAAAAAAANKE!!!! ich hoffe auch ganz dolle!!!! dir eine gute und ruhige nacht!!!

Beitrag von babydollbell 08.09.06 - 19:19 Uhr

Hallo Michi!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109033&user_id=635147

Ich messe seid 3 Monaten Temp und bin im 4.ten ÜZ!

Kannst Du zu meinem ZB was sagen?

#danke Nadine

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:30 Uhr

Dein Körper scheint noch zeit zu brauchen um sich umzustellen, schätze ich.
Ein ES ist anhand der Tempi nicht zu erkennen. Was für ein Thermometer benutzt du und wo misst du deine Tempi? Misst du immer bevor du aus dem Bett aufstehst und direckt nach dem aufwachen?

Wie lang waren deine letzten Zyklen? Nach absetzen der Pille?

Fragen über Fragen:-D

Beitrag von babydollbell 08.09.06 - 19:38 Uhr

Zeit zum Umstellen?

Ne, denke nicht *g*

Ich nehme schon seid fast 2 Jahren die Pille nicht mehr. Bin bis April Solo gewesen, und da kann man ja nicht schwanger werden *g*
Ich benutze ein Digitales mit 2 stellen hinter dem ,

Ich messe unter der Zunge, 5 Minuten. Ja, ich wache auf, und steck mir das Ding direkt in den Mund, und dann stehe ich erst auf.

Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen.

Nadine

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 20:13 Uhr

hm... na dann?

Es kann natürlich mal vorkommen das man mal keinen eS hat das ist ja total normal.

Sahen die ersten ZB auch so aus ohne ES?

Wenn bei denen ein ES zu erkennen war würd ich mir keine gedanken machen. Neuer Zyklus, neuer ES!

Manchmal kommt es auch vor das man einen ES in einem ZB nicht erkennen kann. Hast du schon mit deinem FA über den KiWu gesprochen?

Beitrag von mulli1980 08.09.06 - 19:32 Uhr

guten abend michi!

ich bin im 3. üz und das ist mein 1. zb!

ich bin echt gespannt, was meine temp noch so anstellt, bis ich nmt hab!? #schwitz #kratz

ich hoffe, dass der temp-absturz heute nicht ganz so schlimm war!!!!! :-(

also dann, hier mein zb:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110678&user_id=647310

schon mal vielen dank für deine antwort noch einen schönen abend!

LG maike #blume


Beitrag von maxmama 08.09.06 - 20:17 Uhr

Der Tempiabsturz war überhaupt nicht schlimm, denn ein richtiger Absturz war es ja auch garnicht. Die Tempi ist noch weit über der Coverline.
Die Bienchen sitzen gut und ansonsten bleibt mir nichts weiter zu tun als Däumchen zu drücken.

Beitrag von mulli1980 08.09.06 - 20:25 Uhr

danke, dass beruhigt mich! #freu

ich drücke dir auch ganz feste dir daumen #pro und wünsche viel glück #klee, dass es bald klappt mit dem #schwanger werden!

schönes we und noch einen schönen abend!

LG maike #blume

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 19:38 Uhr

So, nun fordert mein Sohn sein Recht. Gebt mir 20 bis 30 min. und dann bin ich wieder da. Mein Freund schläft heut auswärts also gern auch länger als bis 21 Uhr. Bin ja sonst ganz allein#schmoll

Beitrag von dani1968 08.09.06 - 20:05 Uhr

das ist ja toll! knuddel!!!!

Beitrag von stulle 08.09.06 - 19:42 Uhr

hallo!!!!!
super, daß du das heute abend noch übernehmen willst!

hier ist mein blättchen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111288&user_id=648216

bin im 4.üz, messe tempi schon länger.
dieser zyklus ist im vergleich zu vorherigen zyklen
extrem stimmig - hab seit über 4-5 zyklen mal wieder klaren u. spinnbaren schleim (#hicks sorry),
der mit einem "sperrangelweiten" mumu übereinstimmt#huepf!

der wert vom 19 zt müßte eigentlich bei 36,85 liegen, aber bei urbia habe ich kaufmänn. aufrunden müssen (auf meinem blatt zu hause steigt die tempi dadurch konstanter).

so zwischen dem 16.+17.zt war nach meiner schätzung der ES

was sagst du dazu?

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 20:24 Uhr

Hey, Herzlichen Glückwunsch schonmal zu so einen gelungenen Zyklus#freu

Die Bienchen sitzen eins ums andere perfekt;-)

Das dein ZS so aussagekräftig ist und mit dem Mumu übereinstimmt ist Gold wert, war bei mir diesmal auch so nur das bei mir die Bienchen fehlen#schmoll

Ich denke mit dem ES am 16. 17 ZT liegst du genau richtig. Wobei ich eher zum 16. ZT tendiere.


Du hast den 33 ZT als deinen NMT eingetragen. Ich würde auf den 30 spätestens 31 ZT tippen oder ist deine 2.ZH länger als 14 Tage?