Ganz wichtige Frage...Bitte um Antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mopsi1986 08.09.06 - 19:31 Uhr

hi ihr lieben.
Ich hab gerade ein Anruf von ner Freundin bekommen.
Sie hat aus Spaß einen Schwangerschaftstest gemacht und plötzlich war der aber positiv!!!
Sie nimmt aber die Pille.Sie hatte am 18.8. Nmt und hat seitdem 1mal die Pille vergessen.
Kann es wirklich sein dass sie schwanger ist???Weil ich denke dass es das beste wäre noch einen 2.test zu machen.
Und sie meint der 2.Strich ist nur ein bisschen heller als der 1.strich.Könnte es denn sogar sein das sie schon weiter wäre???Weil es wäre ja noch ziemlich früh und das hcg is doch noch gar nicht so doll produziert!!!
ODER???
Bin erstmal bisschen geschockt irgendwie weil sie ist ja erst 17 und hat auch keine ausbildung usw.
Ich hoffe ganz schnell antwort zu bekommen.
Bitte Bitte :-D
Hel

Beitrag von sushy 08.09.06 - 19:34 Uhr

hallo...
also ich denke schon,das sie nger ist,denn ein test zeigt es nur an,wenn hcg drinn ist.also es ist eher selten,dass das nicht stimmt.
aber sie soll mal zum arzt,ist vill.das beste

liebe grüße susi mit hannah

Beitrag von mopsi1986 08.09.06 - 19:39 Uhr

ja das denke ich auch.
Ich hab auch gesagt zu ihr "positiv ist positiv".
Naja das schlimmste aber ist sie will gar kein baby...das is das schlimmste für mich.
Ich wünsch mir ein Baby und andere lassen es weg machen.
Hatte jetz 1 woche meine beste freundin zu besuch mit ihrer kleinen bzw mein patenkind(3Wochen alt)#huepf.
Die kleine ist echt so süß...
Naja ich werd mal aufhören mit dem ganzen #bla
Danke für deine antwort

Beitrag von sushy 08.09.06 - 19:45 Uhr

ja,so ist das leider...:-( wir wollen auch schon lange unser 2.und es will nicht so recht klappen...
aber besser,sie läßt es sich wegmachen und denkt an ihre zukunft,als das sie es bekommt und sich ihr ganzes leben nicht wirklich darüber freuen kann.denn sie ist nun wirklich noch jung.und ohne ausbildung hat man heute leider nicht mehr viele chancen.und mit kind ist es schwer,eine ausbildung zu machen,aber man kann es auch schaffen...:-)

sie soll sich auf alle fälle gut überlegen,was sie machen will.

ich wünsche ihr viel glück

(und dir natürlich auch,bei deinem wunsch ein baby zu bekommen)


ich liebe so viel #bla :-D

liebe grüße susi und hannah

Beitrag von babytraum123 08.09.06 - 19:37 Uhr

wenn der test so war dann ist er positiv!!!!!!dann muss sie ihre pille wohl ausgerechnet an ihrem eisprung vergessen haben...das ist ja wohl echt pech!das kann natürlich dann passieren....die arme!wünsch euch alles gute....#liebdrueck