Kleine Wunder brauchen Zeit,große noch viel mehr.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von joergdoerthe 08.09.06 - 20:10 Uhr

Bei meinen Mann war das Spermiogramm 2x sehr schlecht (zu langsam,zu wenige).Ich kenne diese Angst das es nie klappen würde!!!Sehr viele Tränen sind auf dem Weg zum eigenen Baby gefloßen!!! Es ist verdammt schwer mit anzusehen wie einen andere schwangere Frauen über den Weg laufen.
Bei uns hat es fast 4 Jahre gedauert bist wir den Weg in eine KIWU Praxis gewagt haben.Die Behandlung war auch nicht immer ohne Nebenwirkungen,aber man wir irgentwann für alles belohnt.Ich hatte ein liebe Arbeitskollegin die hat immer zu mir gesagt:Kleine Wunder brauchen Zeit und große noch viel mehr!!!.Das ist ein schöner Spruch,der uns immer begleitet hat.
Unser Sohn ist jetzt 7 Monate und ich würde gerne ein 2 Baby ,aber ich merke wie die Angst wieder in mir hochkommt.Ihr denk jetzt bestimmt ,die soll doch froh sein über Ihren Baby was sie schon hat.Ja das sind wir auch,aber der Wunsch ist nunmal da.
Wollte es nur mal erzählen,damit Ihr wißt das Ihr nicht alleine mit diesen Problem da steht.

Beitrag von asolrunflep 08.09.06 - 20:54 Uhr

Das ist ein sehr schöner Spruch. Hab ich mir gleich aufgeschrieben. Kann man gut antwortet, wenn einem mal wieder alles auf den Keks geht!!

Schönen Abend noch

Steffi

Beitrag von janamaus06 08.09.06 - 21:43 Uhr

Hallo

Ja das ist wirklich ein schöner Spruch. Und hey mach Dir kein Kopf. Es ist egal Wunsch #baby bleibt Wunsch #baby ob es nun das erste oder 5 #baby ist.

#liebdrueck Janamaus06

#klee

Beitrag von kathrin83395 09.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo !

Hat es bei euch bei der ersten ICSI geklappt ??
Wie habt Ihr euch während der ICSI entspannt, um nicht euch total drauf zu versteifen ?? schaff die Entspannung irgendwie nicht !

KathrinÜZ47
ICSI ab 25.09.06