ebay....

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von blinkingstar 08.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo,

ich hab heute einen Artikel bei ebay eingestellt und direkt verkaufen können.... leider an einen offensichtlichen Spaßbieter mit -2 Punkten der jetzt schon nicht mehr angemeldet ist (Verkauf war heute um 12.00 Uhr). Da ja offensichtlich ist, dass ich von dem nix kriegen werde, wollte ich gern wissen, wie ich nun vorgehen muss, um von ebay meine Verkaufsprovision (immerhin 4,80 €) wieder zu bekommen ohne nun lang zu warten...?

Viele Grüße

Blinking#stern

Beitrag von __puma1983__ 08.09.06 - 21:26 Uhr

schreib ne mail zu ebay. ist wohl das einfachste. mit artikelnummer etc.

lg

Beitrag von sobinichnunmal 09.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo,

du musst eine Unstimmigkeit melden, nicht bezahlter Artikel. Dann bekommst du dein Geld ziemlich schnell wieder gutgeschrieben, wenn er abgemeldet ist. Allerdings weiß ich nicht, ob du dem Käufer erstmal eine Frist einräumen musst, da ja ein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Nicht dass er dich nachher auf Erfüllung des Kaufvertrages verklagt...

Gruß Anne

Beitrag von sweetlady0020 09.09.06 - 12:51 Uhr


In solchen Fällen, wende Dich bitte direkt an eBay, denn die Unstimmigkeit online melden, bringt Dir in dem Moment nichts, denn der User ist schon nicht mehr bei eBay angemeldet.

Wenn Du magst kannst Du mich auch über meine VK anschreiben, vielleicht kann ich Dir helfen.

Gruß

Janine#klee

Beitrag von blinkingstar 09.09.06 - 12:58 Uhr

Danke, hab den Rat schon befolgt und ebay direkt angeschrieben. Nun wart ich mal 48-72 Stunden ;-)
Vielen Dank für das Angebot, vielleicht komm ich noch mal drauf zurück.


Gruß

Blinking#stern

Beitrag von elofant 09.09.06 - 21:14 Uhr

Melde den Artikel als nicht bezahlt. Und schließe den Vorgang gleich ab. Schreib dazu, dass derjenige nicht mehr angemeldet ist...
Die Provision wird dann Deinem Konto gutgeschrieben!

Beitrag von sweetlady0020 10.09.06 - 09:59 Uhr


TIPP:
Wenn der Käufer von der sogenannten "Nigeria Connection" ist, dann trifft dieser Vorgang nicht mehr zu.

In solchen Fällen, ist es wirklich nur sinnvoll sich direkt an eBay zu wenden, bevor man irgendetwas anklickt.

Gruß

Janine

Beitrag von elofant 10.09.06 - 11:38 Uhr

Aha, danke für die Aufklärung. So einen Fall hatte ich bislang noch nicht - zum Glück!

Beitrag von sweetlady0020 10.09.06 - 14:26 Uhr



Ja sei froh, das ist wirklich ein Mist momentan.

Noch ein TIPP:

Solltest Du mal vor haben ein

- Handy
- Notebook
- hochwertige Artikel

zu einem Festpreis (Sofort-Kaufen, Sofort und Neu) zu verkaufen, dann Grenze den Käuferkreis ein. So vermeidest Du solche Fälle.

Liebe Grüße

Janine