Kuchenrezept??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von cooky75 08.09.06 - 20:33 Uhr

Hallo,
ich suche ein Rezept für einen Kuchen, wo ich mit drei jährigen zwillingen backen kann.
Bin für jeden Tip dankbar.
LG
Ivonne

Beitrag von hase1105 08.09.06 - 21:08 Uhr

Apfelkuchen! ;o)
mama macht den teig:
125g butter, 125 g zucker, 2 eier, 1 vanillezucker, 2 tl backpulver und 200 g mehl, evtl etwas mineralwasser.
2 äpfel in scheiben schneiden, teig in einer springform verteilen und die zwillis machen die scheiben in den teig! ;o)
1 std bei 175 grad

guten hunger und viel spaß beim backen!

Beitrag von shamrock1972 09.09.06 - 14:45 Uhr

Hallo Ivonne!

Ich hab mit meinen Kids immer Sprudelkuchen gebacken! Abwechselnd die Tassen füllen und in die Schüssel kippen kriegen die Kurzen locker hin#cool und um die Eier darf sich Mami kümmern!

Sprudelkuchen

5 Eier trennen, Eiweisse zu Schnee schlagen
Eigelbe in eine Schüssel und dazu
2 Tassen Zucker
1Pk Vanillezucker
2 Tassen gemahlene Mandeln
1 Tasse dunklen Kakao
2 Tassen Mehl
1Pk Backpulver
1/2 Tasse Öl
1 Tasse Sprudel

alles gut verrühren und den Eischnee unterziehen; bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen

Nach Erkalten entweder Schokoguss ( kann man dann prima mit Smarties verzieren lassen) überziehen oder Puderzucker überstäuben!

Hoffe, ich konnte dir helfen!

LG Michaela mit 3 Kids und Fiona Franziska inside


Beitrag von cooky75 09.09.06 - 17:00 Uhr

Hallo,
danke für eure antworten, ich werde beide Rezepte mal probieren, denn die hören sich echt lecker an #mampf.
LG
Ivonne

Beitrag von ina_ragna 10.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo Ivonne!

Schau mal unter http://www.blinde-kuh.de/kueche nach, da gibt es viele Rezepte von Kindern für Kinder.
Vielleicht findest Du da was passendes für Euch.

Liebe Grüße
Ina