Was soll ich tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 08.09.06 - 20:56 Uhr

Hallo,
hab am Mo positiv getestet, möchte erst in ca 3 Wochen zum FA, damit ich mir dann sicher sein kann dass man schon was auf dem US sehen kann.
Jetzt zu meiner Frage, möchte allen, auch meinen Arbeitgeber erst nach der 12ten Wo. bescheid sagen, jedoch arbeite ich in der Psychiatrie, wo es oftmals zu aggressiven Verhalten kommen kann, wie auch heute. Habe jetzt voll Angst, dass mir und meinem Ungeborenen, mehr meinem Ungeborenen was passieren könnte. Heute ging ein sehr aggressiver Patient auf mich los, hab jetzt echt Angst die nä Tage in Dienst zu gehen. Was soll ich denn jetzt machen? So komisch hab ich mich noch nie gefühlt und jetzt arbeite ich schon seit 5 Jahren auf dieser Station. Aber sage ich es meinem Arbeitgeber kann der ja auch nicht viel ändern. Mensch ist die Situation blöd. Habt ihr nen Rat?#kratz

Liebe Grüße Michele

Beitrag von bellona 08.09.06 - 20:58 Uhr

Ich würde mich ehrlich gesagt krank schreiben lassen erstmal so lange du beim arzt warst und dann würde ich es gleich deinem chef sagen denn dann stehst du unter kündigungsschutz und dein chef muss dir eine arbeit geben wo du nicht mit aggresieven patienten zusammen kommst!

liebe grüße antje

Beitrag von at_me 08.09.06 - 21:00 Uhr

Ich kann deine Arbeit dort nicht wikrlich einschätzen, aber wenn du sie als gefährlich beschreibst, würde ich doch jetzt schon zum FA gehen und dem Arbeitgeber bescheid geben. Viel wirst du zwar vom Fa noch nicht erfahren, aber ich denke du solltest dich in deinen speziellen Fall doch mal schlau machen was, inwiefern, auf Bezug deiner Arbeit, gefährlich fürs Kind werden könnte.

auf dem US, was sehen kann man erst ab ca. 5 Woche, bei manchmal auch erst später.