peti belle

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lenser 08.09.06 - 21:17 Uhr

hallo ihr lieben
ich nehme schon seit drei jahren peti belle,die ich auch sehr gut vertrage!die anderen haben mir entweder depresiv gemacht oder unreine haut (pusteln)oder haar ausfall.

nun ja da ja peti belle so teuer ist würde ich gerne euch fragen,ob es nicht da ne pille giebt die genau so gut ist,aber nur nicht so teuer#schein

was ja auch sehr doof ist,die davorigen pillen die ich ausprobiert habe,weiß überhaupt nicht mehr wie die heißen#schwitz

ich hoffe ihr könnt mir helfen

lenser

Beitrag von medea33 08.09.06 - 22:23 Uhr

Hallo,

ich weiß nur, dass die Yasmin die gleichen Wirkstoffe wie Petibelle hat.

Was die kostet, weiß ich allerdings nicht... Hab immer die Petibelle und werde sie auch nicht wechseln.

Frag doch sonst mal deinen Frauenarzt,der müsste ja auch bescheid wissen.

Oder in Holland/Türkei/Spanien kaufen! ;-)

LG medea33

Beitrag von malawia 10.09.06 - 08:12 Uhr

Yasmin und Petibelle sind ein und dieselben Pillen. Die Petibelle wird unter dem Namen Yasmin in den Niederlanden verkauft.

Beitrag von tina_1984 09.09.06 - 09:04 Uhr

Hey !

Ich bin mit der PetiBelle nicht so gut klar gekommen - musste immer weinen. Klingt doof, war aber so.
Bin dann auf Belara umgestiegen, die ich super gut vertragen habe.
Aus gesundheitlichen Gründen hab ich jetzt wieder gewechselt. Nehme die Valette. Mit der komme ich wieder nicht sooooo gut klar, ist der Petibelle wohl sehr ähnlich, da ich die gleichen Nebenwirkungen hab.

lg
Tina

Beitrag von willow19 09.09.06 - 11:26 Uhr

Weiß auch nur, dass die Yasmin genau so ist, aber die Kosten sind gleich. Hatte vor meinen Schwangerschaften die Yasmin und nun hab ich auch die Petibelle und ich hab meinen FA auch gefragt, ob es denn da nicht ne billigere Variante gibt. Er hat das leider verneint und nun nehm ich schön meine Petibelle weiter, denn ich komme auch super damit klar, außer das mich das tägliche Pille nehmen manchmal ganz schön nervt. *lol*

Liebe Grüße

Beitrag von mausmissi 09.09.06 - 19:40 Uhr

Hallo

ich habe die peti belle über 6 jahre genommen und muß sagen sie war echt priam.

Ja das stimmt schon das sie teuer ist, aber ich hatte mit meinem Freund darüber gesprochen, und habe immer die Hälfte bekommen,.

Ohne diskussion, immer wenn ich mir eine neue Packung geholt habe, habe ich das Geld von ihm bekommen., Frag halt deinen Freund mal

Grüße mausmissi

Beitrag von malawia 10.09.06 - 08:14 Uhr

Ich weiß nicht was du für die Petibelle/Yasmin momentan zahlst. Aber die 3x21er Packung gibt es z. B. hier online für 26,90 € ohne Versand:
https://www.dinxper.com/de/shop/articledetails.shtml?atkode=14563533

Und hier kannst du immer suchen wo die Sachen am günstigsten sind:
http://www.medizinfuchs.de/search_result.php?medisuche=