Sehr kurze und schwache Mens...was bedeutet das?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabienchen22 08.09.06 - 21:29 Uhr

Hallo!!

Ich habe mal eine Frage zur Mens bzw. zum Zyklus #kratz

Ich habe immer eine sehr schwache und kurze Mens (max. 2 Tage!!) und wollt mal fragen, was das bedeutet wenn ich wieder #schwanger werden will?!?!

Wir sind zwar noch nicht am üben, aber es würde mich mal grundsätzlich interessieren, weil ich beim ersten #baby erst nach über 1 Jahr #schwanger wurde!! Und davor hatte ich auch immer nur so kurze und schwache Mens!!!

Hat das was damit zu tun, dass ich nicht so schnell #schwanger werde?!?!?! #kratz

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

P.S.: Sorry, für die vielleicht etwas doofe Frage #hicks

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 21:33 Uhr

Eine schwache Mens deutet darauf hin das sich die Schleimhaut nicht so hoch aufbaut. Ich würde dir raten das mit deinem FA zu besprechen wenn ihr üben wollt. Es könnte hinderlich sein beim SS werden.

Beitrag von sabienchen22 08.09.06 - 22:08 Uhr

#danke für deine antwort

weißt du warum das so ist und was man dagegen tun kann??

als ich noch die pille nahm hatte ich die mens immer länger (ca.5 Tage) und ganz "normal" stark!!

lg, sabine

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 22:18 Uhr

Ich kann dir nicht sagen warum das so ist und was man dagegen tun kann weiss ich leider auch nicht genau. sprich am besten mit deinem arzt denn das man den aufbau der schleimhaut unterstützen kann, davon habe ich schon gehört also keine panik.

mit der pille ist halt alles anders....

du könntest das problem sonst mal bei www. gesundheitsberatung.de schildern. im homöophatiebereich zum beispiel da habe ich für meine Eizellreifestörung bzw dagegen gute tipps und sanfte mittel empfohlen bekommen

Beitrag von sabienchen22 09.09.06 - 09:48 Uhr

#danke

wir sind ja noch nicht am Üben, aber ich wollt mich halt mal erkundigen..

werd ich beim nächsten FA-Besuch mal ansprechen

alles liebe,
sabine