Wie ist das noch einmal mit dem Eisprung?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yadvashem 08.09.06 - 21:35 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Nun soll es also losgehen: wir wollen ein Kind!
Ich habe im April meine Pille abgesetzt, und nun lauer ich stets auf meine fruchtbaren Tage.
Doch hier tut sich schon das erste Problem auf: mein Zyklus schwankt zwischen 28 und 37 Tagen!!!!#schock
Wie kann ich dabei meine fruchtbaren Tage ausrechnen?????#kratz
Über Tricks und Tipps wäre ich echt dankbar!#danke

Beitrag von dani1968 08.09.06 - 21:38 Uhr

hast du es mal mit tempi und ovu test versucht?

Beitrag von yadvashem 08.09.06 - 22:40 Uhr

Ach du meine Güte, das ist ja richtig mit Arbeit verbunden!
Tempi und Ovu sind für mich nämlich noch große Fragezeichen.#schwitz
Da werde ich wohl mal gründlich das Internet durchstöbern müssen.
Ich habe da irgendwie noch den Satz im Kopf, dass "Kinderkriegen" Spass machen soll...!#gruebel
Hilfe, ich bin überfordert!!!
Ich danke euch trotzdem für die Antworten!!!!#liebdrueck

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 21:51 Uhr

ausrechnen geht da eigentlich. Da musst du dich wohl wie viele andere auch auf die Lauer legen und ich denke du musst herausfinden was für dich das beste ist. Ich persöhnlich komme mit der Schleimbeobachtung, Tempi messen und seit neuestem auch mit dem Mumu abtasten gut zu recht und das gute das kostet nichts.
Die Ovutests sind mir einfach zu teuer.

LG
Michi

Beitrag von kathi3210 08.09.06 - 21:57 Uhr

Laut der Schwangerschaftscheibe ist die fruchtbarste Zeit so ca 14 Tage nach dem 1. Tag der Periode!! oder einfach alle 2 Tage Verkehr dann ist die chance auch sehr hoch das man die fruchtbaren tage trifft!!

Viele Grüsse kathi

Beitrag von maxmama 08.09.06 - 22:11 Uhr

14 Tage nach dem ersten Tag der Periode ist der ES nur dann wenn man einen regelmässigen Zyklus von etwa 28 Tagen hat ansonsten ist der ES früher oder später meiner ist mitlerweile relativ regelmässig um den 18 ZT rum.
Bei einem unregelmässigen Zyklus wäre alle zwei Tage GV natürlich auch noch eine alternative;-)

Beitrag von wenke77 09.09.06 - 08:51 Uhr

Hi!

Hier bei Urbia gibts auch EISPRUNGKALENDER !!
Man brauch nur den 1.Tag der letzten Mens mit Datum eintragen und die Anzahl der Zyklustage.

Somit erfährst Du,wann nächste Mens wieder einsetzt, sofern es bei Zykluslänge so bleibt und auch deine FRUCHTBAREN TAGE durch Symbol BIENCHEN im Kalender werden angezeigt ...


Viel #klee