Kindergeburtstag - Zauberfest und Kerzen herstellen o.ä.

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von evipr2 08.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo,

bei uns steht demnächst der Geburtstag meiner Tochter an, sie wird 7.

Nun bin ich am überlegen, ob wir wieder eine Mottoparty machen und bin dabei bei einem Zauberfest oder Fest für Zauberer o.ä. hängengeblieben.

Hat jemand von Euch schon mal sowas gemacht und kann mir Tipps geben zur Deko, Spielen usw.?

Dann, falls es keine Zauberparty wird, bin ich am Überlegen, was man mit den Kindern basteln könnte. Meine Tochter war mal beim Kerzen färben und war total begeistert. Nun habe ich überlegt, ob man mit den Kindern sowas selber machen könnte oder sonst irgendwas mit Kerzen herstellen o.ä.

Vielleicht habt Ihr ja auch dazu Tipps.

Vielen Dank jetzt schon.

Viele Grüße

Sabine

Beitrag von sasi 09.09.06 - 17:05 Uhr

Huhu!

Beim letzten Geburtstag unserer Tochter habe ich, nach Standard-Spielen etc. der Truppe gesagt, dass wir jetzt was ganz besonders basteln wollen. Ich hab die 6 Kinder dann um unseren Wohnzimmertisch plaziert und sie durften, mit Glitzer und Stickern und vielen verschiedenen Stiften ein Bild fürs Geburtstagskind malen. Dafür habe ich ein Riesenstück Tapete quer über den Tisch gerollt. Die Kinder waren so begeistert und emsig dabei, wirklich schön. Nachdem sie fertig waren, ca. 1/2 Stunde (!), konnte es dann wieder rund gehen. Unsere Tochter hat so ein superschönes Erinnerungsstück, lässt sich ja einfach aufrollen und fertig.

LG

Sasi

Beitrag von esinede 11.09.06 - 15:14 Uhr

beim geburtstag meiner tochter wird auch immer gebastelt....


einmal haben wir tassen und kerzen mit servietten verziert, jedes kind durfte seine werke natürlich mit nach hause nehmen,
letztes mal haben wir kekshäuser und weihnachtskarten gebastelt(meine kleine hat im dezember geburtstag)

die kinder finden das immer ganz toll

lg esi