hab ma wieder ne frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sushy 08.09.06 - 21:53 Uhr

hallo...#freu

kann mir villeicht einer von euch sagen,wie teuer es ist,ein spermiogramm machen zu lassen? #kratz
hab mich grad mit meinem mann darüber unterhalten,und uns würd das echt mal interressieren...bezahlt das vill.auch die krankenkasse?(wär ja gut...;-) )

wär lieb,wenn ihr uns weiterhelfen könnt

#danke und liebe grüße susanne

Beitrag von jenny133 08.09.06 - 21:59 Uhr

Hallo Susanne,

mein Mann hat das SG damals eine Weile vor der Hochzeit machen lassen und musste, soweit ich mich erinnern kann ca. 50 Euro zuzahlen.
Wenn man verheiratet ist, bezahlt es die Krankenkasse!

LG
Melanie

Beitrag von sushy 08.09.06 - 22:06 Uhr

das hör sich doch mal gut an...
vielen dank #freu


achso...wo läßt man denn so was machen?#gruebel

Beitrag von keremi 08.09.06 - 22:22 Uhr

Wir haben es im Juli diesen Jahres gemacht und haben nichts gezahlt das übernimmt die Krankenkasse.

Beitrag von keremi 08.09.06 - 22:22 Uhr

Beim Urologen, brauchst aber vom Hausarzt eine überweisung