Wie fühlt sich ein offener MUMU an???? HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ilse.luise 08.09.06 - 21:58 Uhr

Hallo!
Ich bin 39. SSW.
Ich hab die letzten Tage meinen Mumu immer mal wieder untersucht.
Der Hals verkürzte sich von Tag zu Tag und heute fühlt sich mein Mumu anders an.
So, als ob da ein Zipfelchen absteht....sorry #hicks
Könnte es sein, dass mein Mumu etwas offen ist?
Hab immer wieder Senkwehen und einen harten Bauch.
Danke euch!!!!

Beitrag von gedankenspiel 09.09.06 - 08:12 Uhr

Hi,

kann diese Unsitte mit dem ständigen MuMu-Abtasten garnicht verstehen!!!
Muß das denn sein? Immerhin birgt das Ganze doch auch ein Infektionsrisiko in sich - und bringt rein gar nichts!

Um trotzdem auf deine Frage einzugehen #augen :

Wenn er sich ein wenig wie ein Frootloop (die Dinger von Kellogg`s) anfühlt, ist er offen. Abstehen? Keine Ahnung, was da abstehen könnte - vielleicht der Saum? Lass es im Zweifelsfall abklären.

Gruß,

Andrea
(21. SSW)