Frage zu meinem Teutonia Mistral Country Kinderwagen- etwas enttäuscht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silischatz 08.09.06 - 22:09 Uhr

Halli hallo und guten abend,


ich habe vor kurzem bei Ebay einen Teutonia Kinderwagen ersteigert, da ich gehört habe, das Teutonia super sein soll, aber eben leider sehr teuer !!

Ich hoffe ich darf den Link hier einstellen ??? #hicks
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=015&item=250016488412&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1


Unser alter Kinderwagen war nicht mehr so doll. Ich habe ihn an eine Bekannte für ihr Enkelkind günstig verkauft.

Der Teutonia wurde heute geliefert, leider ohne Gebrauchsanweisung. Irgendwie bin ich etwas über die Softtragetasche enttäuscht. Unsere alte Softtragetasche war in sich doch recht stabil und diese hier ist irgendwie total labberig und oben der Deckstoff hängt richtig nach innen durch. :-(

Wenn ich unseren Zwerg nicht mit einem dicken Kissen zudecke, sieht das doch irgendwie doof aus, oder ??

Ausf den Ebay Fotos sah das Ganze richtig schön ausgestopft aus.#kratz

Auch finde ich die Tragetasche vom Rand her sehr niedrig. Unsere alte hatte einen viel höheren Seitenrand. Nicht das Zwergchen da mal rauskullert. #augen


Meine eigentliche Frage ist eigentlich wie ich das mit der Tasche mache ?? Nur reinstellen kann doch nicht richtig sein, da ich die Rückenlehne des Wagens nicht ganz flach stellen kann, oder doch reinstellen ??? :-D


Wer hat denn von Euch einen Teutonia und wie zufieden seid Ihr mit dem Wagen ???


Vielen dank und liebe Grüße von
Silja #huepf

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 22:18 Uhr

hi silja

also ich habe bereits meinen 2. teutonia...
hatte erst nen mistral (verkauft weil ich ja unbedingt den herqules haben musste) das war ein 2003er und wirklich top... kein knatschen kein quitschen- einfach nichts....
dann ja den herqules der von 6 monaten 3 in reperatur war. jetzt haben wir den wieder zurück gegeben und ich habe mir einen teutonia spirit s3 gekauft und bin auch einfach nur zufrieden. ich liebe diesen wagen, obwohl ich auch dem herqules hinterher schniefe... der sah einfach nur geil aus #cool aber das wars auch leider schon. der spirit sieht auch geil aus und fährt sich wie von selbst.

lg

jana

Beitrag von silver206 08.09.06 - 22:35 Uhr

Hallo Jana,

was war denn an dem Herqules kaputt? Habe auch einen, wäre gut zu wissen, worauf ich achten muss ;-)

Er ist nun 6 Monate im Gebrauch und habe keine Probleme (abgesehen davon, dass die Bremse manchmal net so leicht reinzumachen ist).


Gruß Irene mit Tobi 14.02.2006

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 22:45 Uhr

hi irene

also wenn bis jetzt nix war.....
bei uns fing das fiasko einen tag nach dem kauf an....
die schaniere quitschten (bin da sehr intollerant in hinblick auf den preis). dann ist vorn das schutzblech abgebrochen (erstes gestell war ein raptor 3) dann eierten die hinterräder. dann war die ferderung kaputt und zu guter letzt ist uns beim abgeben zur reklamation auch noch ne schraube entgegen gekommen die vom gestell kam... erste reklamation. es hat 8!!!! wochen gedauert und dann haben die das gestell ausgetausch. hab dann ein raptor 3 spin bekommen (weil mein gestell hätte noch mal 4 wochen gedauert). erst alles ok,2 wochen später gings wieder los...
erst quitschten die schaniere, dann löste sich am bezug die eine naht auf, dann liess sich das rad vorne nicht mehr festmachen, dann schliff die bremse immer am red, dann eierten die räder mal wieder und zu guter letzt stand das rad vorn total quer und ließ sich garnicht mehr verstellen. dann haben wir wieder erst 2 wochen gewartet (die haben uns versichert bis dahin sei er da), kein kiwa in sicht. die dritte woche und wir mussten wieder hinterher telefonieren... da sagte man uns das der kiwa jetzt in england gelandet sei, die haben den falsch verschickt. daa ist bei mir die hutschnur geplatzt und ich habe denen gesagt das ich jetzt sofort vorbei komme und mein geld wieder hole, ansonsten regelt unser anwalt das auch gerne. auf einmal gings dann.
hingefahren und geld bekommen.

tja und nu fahren wir wieder teutonia, was kein vergleich ist.... der andere händler sagte zu unserer geschichte nur: da merkt man mal wieder das man einen porsche nicht mit nem golf vergleichen kann.... und recht hat er.

welchen wagen hast du denn überhaupt?

lg

jana

Beitrag von silver206 08.09.06 - 22:57 Uhr

Hallo Jana,

ich habe den Razor 6spin. Wir haben auch 4 Monate auf den Wagen warten müssen- unsere Tragetasche war angeblich auch in England!! Wir haben vom Geschäft aber einen Leihwagen bekommen. Aber ich war schon traurig, meinen Kleinen nicht sofort in dem Wagen ausfahren zu können. Egal ;)

Abgesehen von der Bremse (die sich mein Männe halt mal ansehen soll, scheint Schmutz drin zu sein), haben wir echt null Probleme und ich bin mit dem Teil täglich mindestens eine Stunde unterwegs.

Auch die Tragetasche ist top verarbeitet. Entweder hast Du Pech gehabt oder ich Glück ;)

Wir haben aber einiges mehr bezahlt, glaube 520€ mit Tasche und Autositzadapter. Das Ding find ich auch genial.

Wir sind echt zufrieden mit dem Wagen, ich wollte keinen Mainstream-Kiwa *gg* und Bugaboo, Quinny, etc find ich häßlich :-(

Mir war auch die große Liegefläche wichtig, die hatten die meisten Kiwas nämlich nicht und nun ist mein Kleiner schon 71cm groß und ich denke, dass wir noch gut über den Winter kommen, trotz Winteranzug, Decke, etc.

Viele Grüße Irene mit Tobias 14.02.2006

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 23:24 Uhr

das waren genau die auswahlkriterien die ich auch hatte.... ich habe für den wagen mit dofttasche 349 euro bezahlt ( muss man mal ein wenig handeln ;-) )
ja, ich denke ich hab mal wieder (wie so oft) in die s.cheiße gegriffen :-( ich fand ihn auch einfach nur totschick, aber was solls, hat mir keinen spaß gemacht ads teil.... aber den teutonia hab ich auch noch niergends fahren sehen, scheints auch nicht oft zu geben. aber ist ja auch kein wunder bei dem normalen preis. der sollte auch im "angebot" 419 euro kosten und dann 8 wochen lieferzeit. bin dann zum geschäft meines vertrauens gefahren und hab ich da mit viel gerede in meiner wiunschfarbe innerhalb von ner halben std (haben das einfahc von nem mistral abgebaut ;-) ) für 369 euro den wagen gekauft den ich haben wollte.

das ist schon wahnsinn was da machbar ist... die uvp liegt bei 469! das muss man sich mal vorstellen. 100 euro in ner viertel std gespart, das wäre die softtasche gewesen...

so, schönen abend noch und noch viel spaß mit deinem wagen

jana

Beitrag von cassiopeiacharlotta 08.09.06 - 22:27 Uhr

hallo,
also ich hab auch den Teutonia Mistral S (oder so ähnlich) 2006er Modell in blau-weiß. Ich bin total zufrieden damit! Du kannst ihn natürlich ganz flach stellen, mußt nur den Hebel hinten hochziehen und dann nach unten drücken und das Verdeck mußt Du manchmal ein bischen verstellen, damit es geht. Wenn Du es ganz nach oben machst, geht das andere auch ganz nach unten. Die Tragetasche kannst Du dann einfach reinstellen.
Zu Deiner Frage mit dem rauskullern: Wenn das Kind kullern kann, darf es sowieso nicht mehr in die Tragetasche.
Ich hab dem kleinen im Winter wenn es richtig kalt war oft noch in ne Wolldecke eingewickelt oder ein Kissen oben drauf und dann die Tragetasche zu, das ging eigentlich recht gut.
Gruß, cassio

Beitrag von silischatz 08.09.06 - 22:37 Uhr

Vielen 1000 dank für Eure Antworten !! #danke

Das mit dem Flachstellen muß ich morgen dann nochmal probieren und viell. etwas am Verdeck verstellen. #hicks
Geht die Lehne denn wirklich ganz flach zu stellen ??

Sind denn Eure Tragetaschen auch recht flach ??

Habt Ihr mal eine Blick auf meine Auktion geworfen, ist das evtl. auch das Model 2003 ??

Werde morgen mal testen, wie sich das gute Stück so fahren läßt. Ich meine der Wagen müßte doch bei dem hohen Neupreis wirklich spitze sein...#huepf

Liebe Grüße von
Silja

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 22:52 Uhr

der ist auch spitze! ja das mit dem flachstellen stimmt, dann muss man hinten das verdeck ein wenig anheben und dann ist er flach wie ein brett ;-)

ich finde die tragetasche nicht zu flach, die bei dem herqules war genauso, nur etwas länger wie jetzt bei dem teutonia und bei dem mistral. aber die neuen taschen sind auch etwas anders hab ich jetzt gemerkt. die zu unserem spirit gehört (2006) ist hinten viel höher....

aber rausfallen tun die babys da nicht... wo sollen die auch hin wenn die tasche zugemacht ist? ausserdem guckst du ja eh rein und siehst es.


lg

jana

Beitrag von moehre74 08.09.06 - 22:36 Uhr

hallo,

also erstmal, ganz ehrlich: wärste mal lieber vorher in ein geschäft gegangen und hättest dir einen angeschaut!

aber das hilft dir jetzt ja auch nicht mehr!

ich habe auch einen teutonia mistral und bin sehr zufrieden! besonders toll finde ich den schwenkbaren griff!

meinst du den deckstoff von der softasche? der ist bei uns eigentlich "ganz" normal, also eben mit der tasche würde ich sagen! ist allerdings auch aus dem gleichen stoff, wie die gesamte tasche! auf den fotos von dir sieht es aus, als ob es "richtiger" stoff ist, also weicher als der rest der tasche! wäre ja auch bei nieselregen (alles was noch nichts für die regenhaube ist) blöd!

die seiten sind etwa 20 cm, wenn ich die tasche trage, sind ja die riemen drüber und im wagen ist es auch okay! habe gar keine angst, dass emm rausplumst! stabil genug finde ich sie auch!

zu deiner eigentlich frage, natürlich kannst du den wagen "gerade machen", kannst du doch hinten verstellen! ist er auf den bildern doch auch oder?
die tasche wird nur reingestellt, am fußende ist ein gummiband, was über das fußende vom kiwa kommt!tasche dann am kopf und den seiten runterdrücken! geht am kopf einfacher, wenn das verdeck oben ist!

schau doch mal auf teutonia.de, vielleicht gibts da gebrauchsanweisungen!

lg

dani

Beitrag von silischatz 08.09.06 - 23:04 Uhr

Halli hallo Dani,


vielen lieben dank, das mit dem Gummi das man über das Fußteil machen kann, hatte ich noch gar nicht entdeckt !!

Ich war vorher im Babygeschäft hier in der Nähe. Aber eben nur in einem, da wir kein Auto haben. ;-)

Dort hatten sie nur 3 Teutonias und auch nicht den Mistral Country. Ich glaube den gibt es auch nicht mehr.

Auf der Homepage von Teutonia kann ich ihn auch nicht mehr entdecken, da hatte ich schon geschaut.

Ich fand ihn bei Ebay eben sooo schön ** typisch Frau**#hicks und mußte ihn einfach kaufen !! Dachte, er ist auch farblich mal was anderes...

Der Stoff oben auf der Tasche ist schon genauso wie der andere Stoff, nur bei unserem alten Wagen (Gesslein), war oben alles gespannter,wenn die Reißverschlüsse zu waren.

Klar sehe ich wenn Zwergchen vorhat aus der Tasche zu kullern. Gestern hatte ich Besuch von einer Mutti mit Kiwa und fester Tragetasche. Die war so im Vergleich eben viel höher an den Seiten. Da hatte ich im Babymarkt bei den paar Teutonias leider nicht drauf geachtet...#schein


1000 Dank von
Silja #liebdrueck

Beitrag von moehre74 08.09.06 - 23:08 Uhr

ja, hinterher ist man oft immer schlauer ;-)

probiers halt aus! wenn nicht, dann vertickst du ihn halt wieder bei ebay!

wie gesagt, ich bin super zufrieden ;-)

bist du denn wegen der gebrauchsanweisung weitergekommen? wenn du noch fragen hast, frag einfach! ansonsten wird dir teutonia sicher ne neue schicken!

alles gute

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 22:54 Uhr

wobei ich grade sehe, du hast ganz schön viel bezahlt finde ich.... also unser "alter" hatte die noppen noch an den reifen also echt wie neu das teil und den hab ich komplett mit winterfußsack und tragetasche für 230 euro gekauft. und mein neuer jetzt der hat 369 euro gekostet, niegel nagel neu!
aber trotzdem ist das ein schöner wagen.

lg

jana

Beitrag von silischatz 08.09.06 - 23:09 Uhr

Hi Jana,

ja ich weiß, er war nicht gerade billig !! Hatte dannach auch gesehen, das andere Teutonias günstiger verkauft wurden.
hartan Kinderwaagen bekommmt man auch schon für weniger Geld, da hatte ich auch mit geliebäugelt.


....wenn ich mich aber in "etwas verliebt habe", muß ich das auch unbedingt haben. #hicks#schein


Der Wagen war so ein Etwas....

Ach ja, wie empfindlich ist denn dieser leicht glänzende Technostoff ???


Liebe Grüße von
Silja #sonne

Beitrag von holgersengel 08.09.06 - 23:29 Uhr

total pflegeleicht.... kannste so abwischen, da passiert nix mit. war bei mir auch so mit dem herqules... wie wir frauen halt so sind. von hartan halte ich nichts, hab noch keinen gesehen der nach einem kind noch gut war. ausserdem quitschen und knartschen die alle, das kann ich garnicht ab... da dreh ich durch.

genieße deinen wagen. eine bedienungsanleitung müsstest du aber bei teutonia noch bekommen. habe ja letzens auch erst noch die für unseren alten ausgedruckt. die bekommt man da als pdf datei.
irgendwo auf der hp steht das. siehe morgen mal in ruhe nach und genieße deinen neuen "rennwagen"!!

lg und morgen eine schöne sonnige testfahrt

jana

Beitrag von silischatz 08.09.06 - 23:39 Uhr

Daaaanke schööön, werde dann mal berichten, wie "mein Neuer" so ist !!! #hicks #freu

Liebe Grüße und gute Nacht von
Silja #danke #huepf

Beitrag von silischatz 09.09.06 - 00:26 Uhr

Halli hallo,

ich bin es nocheinmal....

Wißt Ihr was mir aufgefallen ist ?? Bei meinem Kinderwagen war gar kein Bauchbügel dabei, wenn ich ihn nachher umbauen möchte. Wißt Ihr, ob es die einzeln gibt ?? #gruebel

War bei Teutonia auf der Homepage. Irgendwie gibt es aber nirgends die Anleitung vom Country runterzuladen. Die haben alle 5- Punkt Gurte und meiner hat nur einen Bauchgurt. :-(


Liebe Grüße von
Silja #liebdrueck

Beitrag von kitty1306 09.09.06 - 07:23 Uhr

Hallo, guten Morgen,

unser Wagen hatte auch keinen Bauchbügel (Piccolo) #schmoll
In unserem örtlichen Babyfachmarkt hab ich dann mit viel nerven und bohren einen passenden für 5 € bekommen. #freu
Zum Glück auch noch in der gleichen Farbe.
Hast Du ein Fachgeschäft in der Nähe?
Auf meine Mail an Piccolo hab ich nur mit einem Satz zu lesen bekommen, es gibt kein Zubehör für den Wagen. #kratz
Na ja, meiner ist nicht von Piccolo und paßt trotzdem. :-D

L G

Kitty

Beitrag von silischatz 09.09.06 - 13:59 Uhr

Halli hallo,

habe eben im Babymarkt angerufen. Ich soll mit dem Wagen vorbeikommen um zu sehen , ob es noch einen passenden Bügel gibt. Die passened Bezugfarbe werde ich aber wohl nicht mehr bekommen....:-(

Der Vorbesitzer hat den Bügel nicht mehr.

Habe eben mal bei Ebay nachgeschaut. Es müßte der Mistral von 2002 sein, der hat noch keinen 5-Punkte Gurt.

In der Auktion steht aber 2 Jahre alt und nichts von 4 Jahren....#gruebel


Liebe Grüße von
Silja

Beitrag von holgersengel 09.09.06 - 08:44 Uhr

hi du!

wegen dem bauchbügel würd ich nochmal nachfragen wo du den gekauft hast. vielleicht haben die den ja auch nur vergessen einzupacken, ist uns auch schon passiert....

und die bedienungsanweisung find ich auch nicht mehr, sorry. aber eigentlich kannste da auch die neue vom mistral nehmen, da hat sich von den funktionen her nichts getan.
und den 5-punkt-gurt hatte meiner schon und das war ein 2003er.

alles liebe

jana