Bitte Hilfe!Blut aus dem Penis!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von cg3 08.09.06 - 22:46 Uhr

Hallo!
Ich habe ein erstes Problem: mein Freund blutet vorn aus der Eichel. Es ist ziemlich stark, so wie eine Monatsblutung.
Er hatte das vor ein paar Wochen schon mal, wollte aber nicht zum Arzt.
Heute kam es wieder und er will nicht zum Arzt gehen. Ich mache mir große Sorgen um ihn.
Er sagt, er hätte keinerlei Schmerzen oder Probleme, nur eben diese Blutungen.
Wer hatte ähnliches?
Was kann das nur sein?
Wir haben Angst, dass es was schlimmes ist.
Bitte um Hilfe!

Beitrag von calina20 08.09.06 - 23:11 Uhr

es könnte eine harnleiterentzündung sein ist aber nicht zu scherzen....miit antibiotike kriegt man das aber in griff aber ich würde ab zum arzt!und kein sex mehr sonst steckt er dich an !alles gute#liebdrueckkaty

Beitrag von vicky1233 08.09.06 - 23:13 Uhr

Hallo

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen, das kann viele Ursachen haben. Angefangen von ner Blasenentzündung (obwohl bei männer seltener als bei Frauen), Prostata, etc.

Damit ist nicht zu scherzen.

Lg und Alles gute Vicky