Eifersucht????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von einmalanonym 09.09.06 - 06:40 Uhr

Hallo,

ich habe ein Problemchen. Mein Mann ist fast jeden Tag bei ICQ online und chattet haeufiger mal mit anderen Weibern:-( Gestern hat er ohne mein Beisein mit einem Maedel eine Webcamsession gemacht:-( Als ich dies gesehen hatte, war ich ein bisschen sauer:-[ und habe ihn darauf angesprochen, warum er denn immer oefters mit anderen chattet oder sogar Webcam macht??!!!??? Er sagte, dass er nichts zu verbergen haette, er sich nur mit ihr unterhalten hat und ich ihm vertrauen kann. Das tue ich eigentlich auch, aber vielleicht bin ich ja krankhaft eifersuechtig??? Ich bin immer sehr traurig, wenn er sich immer mit mehreren Frauen unterhaelt. Bin ich normal? Kennt das jemand?

Ich liebe ihn wirklich sehr und unser Sexleben ist auch okay.

LG

Beitrag von einmalanonym 09.09.06 - 06:51 Uhr

Ich nochmal.

Er sagte auch, dass wenn ich weiter sooo eifersuechtig bin, dass es nicht gut fuer unsere Beziehung waere:-( Ich kann doch aber die Eifersucht nicht unterdruecken??!!??? Ich weiss nicht, wie ich mich in der Eifersucht unterdruecken soll/kann.

Beitrag von kajatw 09.09.06 - 09:02 Uhr

Hallo,
ich führe eine gute partnerschaftliche Ehe, jeder hat seine Freiräume und wir vertrauen uns völlig. Wir wissen aber beide, daß wir sowas (mit dem anderen Geschlecht zu zweit chatten - also nicht in einem großen Chatraum unter vielen - und sogar mit Kamera) NIE machen dürften. Einfach weil es den anderen jeweils sehr verletzen würde. Und wir würden uns das dann auch gegenseitig verbieten wenn es mal passiert (auch das darf man in einer ausgeglichenen Beziehung, weil Regeln für beide gelten). Für mich ist das ein Vertrauensbruch und wenn er sogar den Spiess umdreht und Dir Deine Eifersucht vorwirft - was für ein A***. Fände ich schlimm, wenn Du nicht eifersüchtig wärst bei sowas. Ist aber auch schwierig, wenn beide offensichtlich andere Vorstellungen von einer Beziehung haben, was man dann darf und was nicht.
Wie lange seid ihr denn schon zusammen, könnt ihr sonst über alles reden? Gibt es noch andere Probleme oder ist sonst alles super?
LG, Kaja

Beitrag von einmalanonym 09.09.06 - 09:33 Uhr

Hallo Kaja,

nein, sonst laeuft alles supi Wir sind seit 7 Jahren zusammen und seit 2 1/2 Jahren verheiratet.

Beitrag von meandco 09.09.06 - 09:04 Uhr

zweischneidiges schwert. also wenn er es daheim macht und keine probs mit hat wenn du dazu kommst is da wahrscheinlich nix.

aber ich würd das nicht tolerieren. das weiß meiner auch und würds deshalb nicht mal versuchen. ich gebe zu das wir auch so unsere probs mit hatten, was wir akzeptieren und was nicht (wir leben noch dazu rel weit voneinander entfernt - das verschärft die situation natürlich). aber wir haben uns das mehr oder weniger mühsam ausgestritten und jetzt funktioniert das auch. und da kommt dann auch jeder mit seiner eifersucht klar.

Beitrag von schmusi_bt 09.09.06 - 10:21 Uhr

Also ich wäre da auch super eifersüchtig, das muss denke ich auch nicht sein. Wir haben auch eine Cam aber die wird nur benutzt weil mein Bruder auf Zypern wohnt und er uns sehen will und wir ihn . Ich würde meinem Mann klipp und klar beibringen das er das einfach lassen soll, weil es Dir weh tut !

schmusi

Beitrag von truelovingirl 09.09.06 - 10:34 Uhr

Ich wäre da auch eifersüchtig ( hat aber ne Vorgeschichte), aber vielleicht sucht er nach langjähriger Beziehung einfach etwas Bestätigung von den Frauen, um sich zu zeigen das er noch Marktwert hat. Wenn er wirklich nur chattet, dann ist es doch nicht so schlimm.

LG Anka :)

Beitrag von susanday 09.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo,

tja also ich chatte auch ab und zu mal mit Webcam mit anderen Männern aber mein eigener Mann weiß das und hat damit auch kein Problem, wir machen auch ab und zu mal Camsex, von daher gesehen ist bei uns alles roger. Ich bin allerdings bis jetzt grundsätzlich immer an Männer geraten die nach einer Weile gefragt haben ob ich nicht mal den nackten Busen oder den Po zeigen wolle. Das sind aber jetzt nicht die Leute die ich mir von vorneherein für Camsex aussuche, da weiß ich ja was abläuft und das ist ja dann auch so gewollt. Nein, nein das waren alles Männer aus einem Chat die sich via Webcam "nett unterhalten wollten".

Normales "nett chatten" hab ich in der Form noch nicht kennengelernt. Ich will Deinem Mann da nix unterstellen aber merkwürdig ist das schon irgendwie. Gesetz dem Fall er "unterhält" sich wirklich nur. Wozu das Ganze? Um den "Marktwert" zu testen? Sehr seltsam. Also ich bin schon der Auffassung das Dein Mann Rücksicht auf Deine Gefühle nehmen sollte und wenn Du damit nicht klarkommst das er mit anderen Frauen chattet, dann soll er es halt lassen. Du solltest doch wichtiger sein als irgendwelche Internet-Tanten.

LG
Susan

Beitrag von nina265 12.09.06 - 19:54 Uhr

Mein Mann würde es NIEMALS wagen sowas zu machen!!!!!

Abgesehen davon würde er auch gar nicht erst auf so ne Idee kommen..... Gott sei Dank! Wenn ich das Forum hier mal durchstöbere bin ich immer wieder dankbar was ich für einen tollen Mann habe!!!!!!