Erfahrung mit Soja-Produkten für Babys.

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 9877 09.09.06 - 07:41 Uhr

Hallo,
aus verschiedenen Gründen habe ich meinen (momentan 3 1/2 monatigen) Sohn mit Soja-Babynahrung gefüttert.
Jetzt haben mir aber schon mehrer Leute u.a. auch Ärzte davon abgeraten, weil Soja ihrer Meinung nach Allergien auslösen könnte und keine wirklich Alternative bei Milchunverträglichkeit wäre.
Einersteits kann ich mir nicht vorstellen, dass in Babynahrung etwas rein darf, was nachweislich Schädigungen beim Kind hervorruft. Anderseits bin ich aber auch unsicher und möchte mein Kind ja so ernähren, dass ihm dadurch nichts passiert.
Alternativ bekam ich jetzt den Tipp von meiner Hebamme Ziegenmilch zu geben. Die ist aber nur schwer zu bekommen und um einiges Teurer als die Soja-Milch.

Bin irgendwie total ratlos#kratz
Aber mit irgendwas muss ich ihn ja ernähren. (Stillen geht leider nicht mehr)

LG Nicole + David #baby

Beitrag von sparrow1967 09.09.06 - 08:19 Uhr

Warum nimmst du keine normale PreMilch?


sparrow

Beitrag von 9877 09.09.06 - 13:58 Uhr

Die hat er nicht vertragen. Habe die HA Pre genommen. Und wenn er das aufgespaltene Eiweiß schon nicht verträgt ist es bei der anderen bestimmt noch schlimmer.

Denke ich jedenfalls.

Ich habe zunächst Soja ausprobiert. Das hat gut funktoniert. Nach Anraten der Ärzte im KH hab ich dann auf Pre Ha umgestellt. Die hat er aber nicht vertragen, obwohl ich es ein paar Tage versucht habe. Da ich zunächst auch davon ausgegangen bin, dass es an der Umstellung liegt. Bin dann wieder zurück zu Soja und es hat gut funktioniert. Ihm geht es wieder gut. Aber irgendwie hab ich trotzdem ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht weiß, ob er langfristig wegen dem Soja Probleme bekommt.

LG Nicole