RIESEN-Probleme beim wickeln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von smiley2 09.09.06 - 08:30 Uhr

Unser Kleiner (11 Monate) ist seit 3 Tagen der Terrormacher beim wickeln. Auf dem Rücken liegen gibts nicht, er hat absolut keine Lust sich wickeln zu lassen. Er dreht sich sofort auf alle Viere und brüllt. FIndet er dann eine Tube o.ä. zum spielen ist er nur solange "ruhig" wie er auf allen Vieren bleiben kann. Es ist echt ein Spiessrutenlauf. Schmerzen hat er auch keine. Ich weiss nicht weiter, habe alles schon versucht, aber er macht weiter Wickelterror. Was soll ich tun? #gruebel Gruss Claudia mit Andrin Leon http://www.unserbaby.ch/sunneschii

Beitrag von schnecke0905 09.09.06 - 08:36 Uhr

hallo meine kurze 11 monate in 3 wochen 1 jahr macht auch ärger beim wickeln weil alles andere interessanter ist. ich denke das ist ne phase die auch wieder weg geht. lg schnecke

Beitrag von tasha_26 09.09.06 - 08:38 Uhr

Guten Morgen #tasse,

meiner ist zwar jünger findet aber den Wickeltisch auch langweilig und meint sich da immer drehen zu müssen oder wegkrabbeln zu wollen #augen#augen#augen#augen :-[:-[:-[:-[:-[.

Ich mache es immer so, das ich versuche ihn abzulenken ( also irgentwas tolles in seine Hand rein ) und dann studiert er erstmal und ich kann schnell wickeln.

Meine Freundin wickelt mittlerweile auf dem Boden, weil es ihr zu gefährlich geworden ist #schmoll.

Lieben Gruß #blume

Tasha

Beitrag von 75engelchen 09.09.06 - 08:39 Uhr

Ha........das kenne ich.

Ben macht das seit ca einer woche!!!!

Er dreht sich immer auf seien Bauch oder macht sich krumm wie ne Banane#gruebel

Wieso weis ich nicht.

er will auch immer alles in die Finger nehmen was so rumliegt und nuckelt alles an.

Hmmmm die kleinen setzen schon früh ihren Willen durch *grins*:-D

LG Engelchen

Beitrag von sandryves 09.09.06 - 09:22 Uhr

versuch es doch mal mit einem mobiele.oder versuche ihn mal vor dem spiegel zu wickeln,vielleicht möchte er wissen was da passiert...

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+2)

Beitrag von tascha3577 09.09.06 - 16:15 Uhr

Das Problem hatten wir auch. Nico hat jetzt einen "Wickeltischteddy" namens Pedro. Er findet ihn supertoll ich geb ihm den Teddy schon bevor ich ihn hinlege auf den Wickeltisch und seit dem findet er es super.
Ich kann es nur empfehlen !!

ciao tascha m. Nico
www.unserbaby.ch/Nico9206