Homöopathie, Frage wegen Thuja-Urtinktur bei Warzen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von shadow11170 09.09.06 - 09:40 Uhr

Guten Morgen liebe Urbianer,
muss ich o.g. Tinktur noch verdünnen oder wird die Tinktur bei Warzenbehandlung pur aufgetragen?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

LG die shadow

Beitrag von die.kleine.hexe 09.09.06 - 17:52 Uhr

hallo !

die tinktur wird, wenn nichts anderes im beipackzettel steht, pur aufgetragen !

lg,
hexe

Beitrag von tashafee 10.09.06 - 09:26 Uhr

Guten Morgen,

ich habe die Thuja-Tinktur verdünnt. 1 TL Thuja auf 3 TL Wasser. Aufgetragen habe ich sie mit einem Wattestäbchen.

Hat bei meiner Tochter ganz gut geholfen. Einige Warzen waren nach 3 - 4 Tagen weg. Bei anderen hat es doch bis zu 3 Wochen gedauert!

Gruß
tashafee