Ist das der 6-Monats-Schub?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweethoney22 09.09.06 - 09:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ben ist seit ca 1 1/2 Wochen "unausstehlich"!!! #hicks
Er nörgelt immer nur rum, nix kann man ihm recht machen,...!

Und sein Hunger ist enorm geworden.
Sein Plan:
8.00 Uhr stillen
10.00 Uhr 250g Obstgläschen
12.00 Uhr 190g Mittagsgläschen + evtl. ca. 100g Obstgläschen
16.00 Uhr stillen
18.30 Uhr Abendbrei (nach etwa 1 Stunde Quängelei)

Ich persönlich finde die Zeiten nach dem Stillen so kurz!
Kann es sein, dass er einfach nicht mehr ausreichend satt wird von meiner Muttermilch? Was kann man dagegen tun?

Heute hab ich ihn 8.15 Uhr gestillt und um 9.15 Uhr musste ich mir mit 200ml Folgemilch helfen. Die hat er auch fleißig ausgetrunken (ich glaub er hätte auch gern noch mehr genommen) und jetzt schläft er wieder friedlich! Bis zum nächsten Gebrülle!

Was meint ihr? Kann das an diesem 6-Monats-Schub liegen oder wird er einfach nicht mehr satt beim stillen?

LG Kerstin mit Ben (heute 6 Monate jung)

Beitrag von iddel 09.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo, das kenn´ ich nur zu gut. Im Moment hat Lilly (morgen 27 Wochen) auch Dauerhunger, aber nicht auf Brust - ne was Richtiges. Habe nun Nahrungsumstellungsproblem so auf die Schnelle. Aber ich denke, 6 Monate stillen ist auch okay und so tröste ich mich selbst.... #schmoll

Manchmal hab´ich das Gefühl, stillen sättigt gar nicht mehr, zumal sie nur ganz kurz trinkt. Wenns anstrengt läßt sie es. Nun, leider geht sie nicht an die Flasche. :-[

Ich mach´ es nun so, ert Gläschen ect, dann stillen. So hält sie wenigstens 3 Stunden durch !!! Ich will nicht immer wieder zwischendurch anfangen.

Meiner Meinung nach ist das ganz sicher der 6 Mon.-Schub. Die Kleinen scheinen jetzt mit Macht "groß" zu werden, was ? #schock

Ich wünsche euch alles Gute.

LG Kerstin & #baby Lilly, die abgefüttert gerade eingeschlafen ist